Wie NWOs Hollywood den Teufel verherrlicht und Gott kleinredet

„Gott könnte der Teufel sein! Siehst du das nicht ?!“

JA, ich sehe und höre die teuflische Verführung in HollywoodFilmen.

Der gott der MolochAnbeter ist Moloch.

MolochAnbeter leben von Emotionen
Leid, Angst, Schmerz, Hass, Blut und Menschen(Brand)Opfer.
$i€ erzEUgen die Matrix und erschaffen die bunten Bilder auf der HöhlenWand.

Hollywood = Molochwood = HollyMoloch

MolochAnbeter sind ChristenHasser.
MolochAnbeter sind DeutschenHasser.
Das Deutsche Wesen ist den MolochAnbetern ein Gräuel.

Immer schreibt der Sieger die DrehBücher.
Dem Erschlagenen entstellt der Schläger die Züge.
Aus der Welt geht der Schwächere und zurück bleibt die HollywoodLüge.

Hollywood unterstützt die psychologische KriegsFührung der WeltKrieger.

Wer sind die Hunnen und wer gehört zur Goldenen Horde ?


Schwindlers List
Die TraumFabrik der illuminaten ist ein LügenGenerator
Böse wird Gut – Gut wird Böse
Täter wird Opfer – Opfer wird Täter

“Denn Hollywood und der CIA arbeiten seit langem Hand in Hand”
Quelle: “Unmensch Mensch” von Holger Strohm

Das Schlimmste passierte Senta Berger 1965 in New York. Da fragte der berühmte jüdische Produzent Zanuck: „War Ihr Vater Nazi?” Senta antwortete: „Nein, Herr Zanuck.” „War er in der Partei?” „Ja, Herr Zanuck.” „Dann ist Ihr Vater also mitverantwortlich für all die Greueltaten, die in den KZs verübt worden sind!” Senta Berger beschreibt: „Er öffnete seinen seidenen Schlafrock. Er war nackt darunter. Er schrie mich an: „Dein Volk hat Millionen von meinen Leuten getötet, vergast, erschossen … Look at me! Ich bin bereit zu verzeihen. Mein ganzer Körper fiebert dir entgegen, du kleines Nazimädel!” Das sagte er auf Deutsch: „Nazimädel”. „Ich begann ihm auszuweichen. Und er mir nach, in seinem flatternden offen stehenden Schlafrock. Es gab ein kurzes absurdes Gerangel zwischen uns.” Dann stand Senta Berger auf der Straße. Um eine Rolle ärmer, aber eine Erfahrung reicher.

Senta Bergers Erlebnisse im jüdischen Hollywood
http://www.luebeck-kunterbunt.de/Favoriten/Hollywood_in_Zitaten.htm


Wer denken kann, kann Schwindlers List erkennen…

weitere infos
https://bilddung.wordpress.com/2014/02/19/rettet-die-menschheit-vor-hollywood/

Moloch und seine Diener erkennen
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/01/29/katholischer-jude-laedt-papst-vor-gericht-wegen-betrugs-weil-er-christus-fuer-juden-ueberfluessig-macht-zeit-und-geld-gestohlen-hat/

Veröffentlicht unter BildDung

US-Thinktank: Die BRD-Geschäftsführung handelt unter dem Diktat einer feindlichen Übernahme

Die Deutschen sind die Sklaven Amerikas

https://bilddung.wordpress.com/2014/09/01/schluss-mit-der-besatzung-ami-go-home/

ohne ThinkTank$ keine LuziFErische WeltorDnung

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/09/17/luziferische-weltordnung-durch-kommunismus-sozialismus-liberalismus-feminismus-zionismus-neo-konservatismus-und-eugenik/


https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/01/05/videos-ueber-volksverraeter-und-diktatur/
😦
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/11/11/krankheitsmigration-lebensgefahr-durch-hochansteckende-krankheiten/
😦
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/09/05/political-correctness-zuerst-stirbt-die-wahrheit-dann-schweden/

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/12/03/die-deutschen-sind-die-sklaven-amerikas/

Veröffentlicht unter BildDung

Katholischer Jude “lädt Papst vor Gericht” wegen Betrugs, weil er Christus für Juden überflüssig macht, Zeit und Geld gestohlen hat

Nur JESUS ist anders !

Niemand kann zwei Herren dienen: entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird dem einen anhangen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon. Matthaeus


https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/10/11/jahwe-und-der-teufel-sind-eins/

Damals baute Salomo eine Höhe für Kemosch, das Scheusal der Moabiter, auf dem Berg, der Jerusalem gegenüberliegt, und für Moloch, das Scheusal der Söhne Ammon. 1.Könige 11,


https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/10/06/armageddon-molochanbeter-wollen-den-weltenbrand/

1An demselben Tage ging Jesus aus dem Hause und setzte sich an das Meer. 2Und es versammelte sich viel Volks zu ihm, also daß er in das Schiff trat und saß, und alles Volk stand am Ufer.

3Und er redete zu ihnen mancherlei durch Gleichnisse und sprach: Siehe, es ging ein Säemann aus, zu säen. 4Und indem er säte, fiel etliches an den Weg; da kamen die Vögel und fraßen’s auf. 5Etliches fiel in das Steinige, wo es nicht viel Erde hatte; und ging bald auf, darum daß es nicht tiefe Erde hatte. 6Als aber die Sonne aufging, verwelkte es, und dieweil es nicht Wurzel hatte, ward es dürre. 7Etliches fiel unter die Dornen; und die Dornen wuchsen auf und erstickten’s. 8Etliches fiel auf gutes Land und trug Frucht, etliches hundertfältig, etliches sechzigfältig, etliches dreißigfältig. 9Wer Ohren hat zu hören, der höre!

10Und die Jünger traten zu ihm und sprachen: Warum redest du zu ihnen durch Gleichnisse? 11Er antwortete und sprach: Euch ist es gegeben, daß ihr das Geheimnis des Himmelreichs verstehet; diesen aber ist es nicht gegeben. 12Denn wer da hat, dem wird gegeben, daß er die Fülle habe; wer aber nicht hat, von dem wird auch das genommen was er hat. 13Darum rede ich zu ihnen durch Gleichnisse. Denn mit sehenden Augen sehen sie nicht, und mit hörenden Ohren hören sie nicht; denn sie verstehen es nicht.

14Und über ihnen wird die Weissagung Jesaja’s erfüllt, die da sagt: „Mit den Ohren werdet ihr hören, und werdet es nicht verstehen; und mit sehenden Augen werdet ihr sehen, und werdet es nicht verstehen.

15Denn dieses Volkes Herz ist verstockt, und ihre Ohren hören übel, und ihre Augen schlummern, auf daß sie nicht dermaleinst mit den Augen sehen und mit den Ohren hören und mit dem Herzen verstehen und sich bekehren, daß ich ihnen hülfe.“

16Aber selig sind eure Augen, daß sie sehen, und eure Ohren, daß sie hören. 17Wahrlich ich sage euch: Viele Propheten und Gerechte haben begehrt zu sehen, was ihr sehet, und haben’s nicht gesehen, und zu hören, was ihr höret, und haben’s nicht gehört.
Matthaeus 13


https://bilddung.wordpress.com/2013/03/31/auferstehung-im-leben-wiedergeburt-vor-dem-tod/

12Da redete Jesus abermals zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wir das Licht des Lebens haben.
Johannes 8


https://bilddung.wordpress.com/2014/06/09/die-bibel-geschichten-von-menschen/

1Und er sprach zu seinen Jüngern: Euer Herz erschrecke nicht! Glaubet an Gott und glaubet an mich! 2In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, so wollte ich zu euch sagen: Ich gehe hin euch die Stätte zu bereiten. 3Und wenn ich hingehe euch die Stätte zu bereiten, so will ich wiederkommen und euch zu mir nehmen, auf daß ihr seid, wo ich bin. 4Und wo ich hin gehe, das wißt ihr, und den Weg wißt ihr auch.

5Spricht zu ihm Thomas: HERR, wir wissen nicht, wo du hin gehst; und wie können wir den Weg wissen? 6Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.

7Wenn ihr mich kenntet, so kenntet ihr auch meinen Vater. Und von nun an kennt ihr ihn und habt ihn gesehen.
Johannes 14

Die 10 Gebote der neuen Weltordnung – offizielle HP. der PiusBruderschaft

Zu 4: Die Neue Weltreligion. Hier kommen wir zu dem Punkt, der für die katholische Kirche von existenzieller Bedeutung ist:

Wenn Papst Benedikt XVI. Assisi 2011 nicht absagt oder abändert zu einer Missionsveranstaltung, dann reiht er sich und leider auch alle, die sich nicht dagegen wehren, perfekt in die Vorgabe der NWO ein:

Beherrsche die Religion mit gemäßigter Vernunft!

Der Papst wird dabei das Werkzeug sein, dieses Dogma der Freidenker, die Vernunft über die Offenbarung zu stellen, zu verwirklichen. Denn SEINE Initaitive und SEIN Engagement, werden dazu beitragen, dass sich die Weltreligionen treffen und sich zur „vernunftmäßigen Regelung“ bereit erklären.

Natürlich unter Verzicht auf den Wahrheitsanspruch, denn dieser führt zu Radikalität und damit zu Auseinandersetzung und Krieg.

Also müssen die Religionen als ihre oberster Instanz die Regeln der NWO anerkennen.

Wir rufen alle Christen, Katholiken, überzeugten Gläubigen auf: Beten Sie mit uns, dass sich der Papst nicht auf diese Ebene degradieren lässt! Beten Sie mit uns, dass das widersinnige Religionstreffen in Assisi nicht stattfindet!

Heiliger Vater, wir flehen Sie an: Verkünden Sie die Wahrheit: Niemand wird gerettet, außer er bekehrt sich zu Jesus Christus, dem wahren Sohn Gottes!

http://tinyurl.com/jtjdesr

“In unserer Zeit ist die Anführerin der Feinde der Kirche und des Seelenheils die Freimaurerei… Der hauptsächliche, größte und mächtigste unter den Feinden der Kirche ist die Freimaurerei.”   Pater Maximilian Kolbe

„Satan wird herrschen und der Papst wird sein Diener sein.“
Freimaurer-Slogan – propagiert 1917 in Rom anlässlich einer Demonstration (bezeugt von Pater Maximilian Kolbe, Märtyrer und Heiliger)

https://bilddung.wordpress.com/2013/08/13/ziel-der-freimaurer-der-weltsuperstaat/

Das Malzeichen des Tieres (Antichristen) – Offenbarung 14,9-12

derlauteruf

„Der Papst hat die Macht Zeiten zu ändern,
Gesetze abzuschaffen, und von allen Dingen zu entbinden,
sogar von den Gesetzen Christi.“
Decretal De Transalat. Espiscop. Cap.

weitere Videos und Infos:
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/07/08/die-macht-des-vatikans-und-des-papstes-unbedingt-ansehen-und-weiterleiten/

Veröffentlicht unter BildDung | 2 Kommentare