Honigmann-Nachrichten vom 15. März 2017 – Nr. 1052

Das löschen des Archivs ist ein schwerer Schlag
für jeden WahrheitsSucher. Wissen welches nicht
im MS und in Wiki zu finden ist ist nicht mehr zugänglich.

Mein MitGefühl an den HonigMann und sein Team
die damit weiterer StrafVerfolgung der MeinungsWächter
entgehen.

ich schreibe Kommentare seit Juli 2011 auf dem HonigMannBlog
1900 Kommentare von Feb. 2015 bis heute sind nun mitgelöscht und nicht mehr einsehbar. Manch Kommentar enthielt Wissen welche die offizielle GeschichtenSchreiber widerlegen.
Gut für die AntiDeutschen und alle NaZIONalen die diesem
Archiv keine Träne nachweinen dürften.
Das Archiv war für die WeltKrieger und MolochAnbeter ein GiftSchrank .
ich weiß nicht wo noch ungefliterte Informationen zu finden sind.

Der HonigMannBlog war konkurrenzlos, weil der BlogBetreiber
keinem ismus folgte und kein IdeoLOGE ist.

Merkelwürdig war für mich immer, dass meine Infos nie im Blog oder in anderen Blogs aufgegriffen oder widerlegt wurden.

Mein ZeitAufwand für alle Menschen, Volk und VaterLand war es mir wert, aber in der heutigen Zeit hat alles in dieser Form keinen Sinn mehr.

Die BildDungsBlogs werden nicht weiterbetrieben.

Wer meinen Blog kennt, weiß das ich ganz gut zukünftige Ereignisse vorhersah und ich kenne auch unsere Zukunft. Paßt auf euch auf, die Zeichen stehen auf Sturm, die wahren WachHunde der Schafe werden weggesperrt und der Wolf ist da.

1900 Kommentare in einem Satz:

„Die Illuminaten begannen, den Zweiten Weltkrieg auf den Weg zu bringen, indem sie Adolf Hitler und die NSDAP aufbauten “ Henry Makow, ein Jude dem ich vertraue.



BildDung ist kostenlos aber ist nicht umsonst.

DenkmalnachBilder

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter BildDung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.