Namhafte Zeitungen berichten von 1915-1938 von 6 Millionen bedrohten Juden! – Maras Welt – In erster Linie Aufklärung!

Wie heißt denn der heiße Titel, der beflissene bundesdeutsche Politiker angstvoll aus ihren Sesseln reißt? „ADOLF HITLER – BEGRÜNDER ISRAELS“. Erschrocken weicht der Starke zwei Schritt zurück. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Man nehme für die eigentlich gar nicht so strittige These der ursprünglichen NSVertreibungspolitik drei Dokumente aus vielen:

Hennecke Kardel: „BONNERSCHLAG gegen freie Meinung“
http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Bonnerschlag.htm
Eines der besten GeschichtsArchive im Netz:
http://www.luebeck-kunterbunt.de

😦
Und wieder CNN: “6 Millionen“

Laut dieser Quelle sei bereits in dieser Woche mit Kommentaren von CNN zu rechnen, in denen die Rede davon sei, dass Donald Trump “eine Bedrohung für die Leben von 6 Millionen amerikanischer Juden“ seien. Es gäbe 6 Millionen Juden in den Vereinigten Staaten und die Mehrheit lehne Trumps Abschiebungspolitik ab, werde es heißen.
TextAuszüge :

Bereits zum “Holocaust“-Gedenktag Ende Januar gab es einige Aufregung darüber, dass US-Präsident Donald Trump die “6 Millionen Juden“ nicht ausdrücklich erwähnte – was bisher stets so üblich war. Dass man sich nun jedoch bei CNN für einen neuerlichen Angriff auf Trump ausgerechnet einem Narrativ wie den “6 Millionen“ zuwendet, zeigt doch überdeutlich den hoffnungslosen Zustand dieses “Nach-richten“-Konzerns.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter
http://n8waechter.info/2017/02/und-wieder-cnn-6-millionen/

Wissenschaft3000 ~ science3000

w3000 – nur mal laut gedacht: Ist die Zahl 6 Millionen nur eine rein symbolische Zahl, die nichts mit der Realität der späteren Ereignisse zu tun hat? Offenbar ist es ja ein im Voraus festgelegte Zahl eine Zahl mit 7 Stellen 6 Nullen und einer 6 voran… ??? Ich erinnere daran, dass Wolfgang Eggert herausgefunden hatte, dass man die Juden „NOCHMALS“über den Jordan gehen lassen will. Was steckt da also wirklich dahinter. Kann es sein, dass der Holocaust nur ein Vorwand für was ganz anderes ist?

Wieso sind sich alle freiheitlichen Parteien einig, dass Israel gerettet werden muss – Israel wurde erfunden – nur Jerusalem ist wirklich alt. Ich verstehe, dass auch Juden die Muslime nicht akzeptieren, allerdings ist der Islam aber aus dem Judentum hervorgegangen, genau so wie das Christentum. Das Judentum an sich scheint das Übel auf der Welt zu sein, es ist die älteste Weltreligion. Bevor es…

Ursprünglichen Post anzeigen 198 weitere Wörter

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter BildDung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.