Das erste mal seit 46 Jahren muss sich ein Däne wegen Blasphemie verantworten – er verbrannte einen Koran

Blasphemie wird von allen MolochDienern und MolochAnbetern begangen.
Der Mensch steht über der Religion und befolgt die Satzungen der wahren Götter.

Es ist keine Religion höher als die Wahrheit
Der Erste der Wahren Götter der Menschen!
https://bilddung.files.wordpress.com/2013/07/die_ewigen_satzungen_der_wahren_goetter_der_menschen2.pdf
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/09/06/wahrheit-macht-frei/

Sie dienen alle dem gleichen gott ?
https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/02/religion-treibt-an.gif?w=300
Du kannst wählen: GOTT oder Satan zu dienen
https://bilddung.files.wordpress.com/2014/05/vote-god1.gif
Jeder spirituell erwachte Mensch spürt in seinem Herzen, welche Religionen Hass und Krieg bedeuten.
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/02/27/sie-dienen-alle-dem-gleichen-gott/

Papst unterstützt islamischen Terrorismus

Wie schon die heilige Margot von der lutherischen Konkurrenz will uns nun auch der römische Pope weismachen, dass der islamische Terrorismus nicht durch Ablehnung, Bekämpfung und Feindschaft zu besiegen sei, sondern durch Dulden, Wegschauen und vor allem dadurch, dass man den Terrorismus und die Terroristen liebt.

Der Paragraph 129 a (Bildung terroristischer Vereinigungen) sieht in Absatz 5 vor, dass die Unterstützung terroristischer Vereinigungen – die Aussagen von Käßmann und dem Popen erfüllen den Straftatbestand – mit einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zehn Jahren zu ahnden ist. Bleibt zu hoffen, dass Polizei und Justiz diesbezüglich endlich ihre Arbeit machen. Dummheit schützt bekanntlich vor Strafe nicht. Die Gesetze gelten auch für das himmlische Bodenpersonal, ganz egal wie weltentfernt es sich gibt.

https://1.bp.blogspot.com/-ChFhtwg4w8A/WKrIkZgK6yI/AAAAAAAAMFA/kCFc5lz-ZoECWRiRLFC_Wrpu_z9XDKTwACLcB/s1600/Margot%2BK%25C3%25A4%25C3%259Fmann_Kirche_Islam.jpg

Das Oberhaupt der Romkirche hält es also für wichtig, erneut zu sagen:

Kein Volk ist kriminell und keine Religion ist terroristisch. Christlicher Terrorismus existiert nicht, jüdischer Terrorismus existiert nicht, und der islamische Terrorismus existiert nicht. Sie existieren nicht. Völker sind nicht kriminell, Drogenhändler oder gewalttätig. „Die armen und ärmeren Völker* werden der Gewalt angeklagt, doch ohne Chancengleichheit werden die verschiedenen Formen der Aggression und des Konflikts auf fruchtbaren Boden stoßen, um zu wachsen und schließlich zu explodieren.“ In allen Völkern und Religionen gibt es fundamentalistische und gewalttätige Individuen. Mit unduldsamen Verallgemeinerungen werden sie stärker, weil sie sich von Hass und Fremdenfeindlichkeit ernähren. Indem wir dem Terror mit Liebe begegnen, arbeiten wir für den Frieden.

Den ganzen Artikel von Luzifer-Lux lesen :
http://luzifer-lux.blogspot.de/2017/02/papst-unterstutzt-islamischen.html

http://uncut-news.ch/wp-content/uploads/2016/11/vatikan-devil.jpg
Der Krieg geht gegen Jesus und seine Lehre.
Der LuziFErischen WeltorDnung stehen die wahren Christen im Weg.

Jesus nicht beschnitten und auch kein Jude selbst guckeln.
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/11/21/etwas-ist-faul-im-staate-vatikan/

https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/01/deutsche-auslc3b6schen.gif
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/26/der-hootonplan-ist-ein-umvolkplan-gegen-das-deutsche-volk/
Denkt dran: 500 Millionen der AfriArmee sind einreisewillig nach dEUtschLand….
Migrationspolitik: Wie soll Europa 800 Millionen Afrikaner versorgen … Welt.de

falsche-blondine-joanna-palani

Der Honigmann sagt...

Von Hannah Al-Othman www.DailyMail.co.uk,

Ein Däne wurde wegen Blasphemie angezeigt, weil er angeblich einen Koran verbrannte und ein Video mit dem Zwischenfall bei Facebook veröffentlichte.

Der 42 Jahre alte „Verdächtige“ verbrannte den Koran im Dezember in seinem Hinterhof in Norddänemark und veröffentlichte das Video dazu auf einer moslemkritischen Facebookseite.

Er betitelte das Video mit „Denk an deinen Nachbar: Es stinkt, wenn er brennt“ und die Gruppe hiess „YES TO FREEDOM – NO TO ISLAM“.

Anderer Täter – gleiches Sujet

Staatsanwalt Jan Reckendorff sagte, es sei das erste Mal seit 1971, dass eine Person wegen der „öffentlichen Verspottung der Dokrin einer Religionsgemeinschaft“ angezeigt wurde und fügte an, dass das Vergehen mit bis zu vier Monaten Haft oder einer Geldstrafe belegt werden kann. Er sagte vom in Viborg befindlichen Staatsanwaltsbüro aus:

„Es ist die Ansicht der Staatsanwaltschaft, dass die Umstände der Verbrennung von heiligen Büchern, wie der Bibel oder dem Koran…

Ursprünglichen Post anzeigen 272 weitere Wörter

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter BildDung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.