GottesUrteil zur Beschneidung : Du sollst nicht Kinder körperlich und seelisch verstümmeln

sie-wissen-was-sie-tun

Der Bund der Beschnittenen…mit SATAN ?!

ChemBuster33

Veröffentlicht am 13.12.2014

Auch als MP3 Download verfügbar:
http://www.file-upload.net/download-9…

Augen auf „Neues“ (162) – Der Bund der Beschnittenen…mit JAHWE / SATAN ?!

Dieses Video bezieht sich ausschliesslich auf die rituelle beschneidung,
wobei unter anderen im späteren Verlauf medizinisch-gesundheitliche Nachteile aufgezeigt werden,
die jeder selber nach eigenen ermessen erforschen sollte.

Woher kommt dieser Brauch der Beschneidung von männlichen wie auch weiblichen Gläubigen im Judentum wie im Islam?
Ist es der Bund mit JAHWE, wovon die Bibel zu berichten weiss….?
Jesus soll angeblich beschnitten gewesen sein, aber wäre er Jude gewesen,
hätte dann nicht sein Anhang aus selbige bestanden müssen und
wäre dann die Beschneidung nicht als etwas Selbstverständliches mit in den Christentum übernommen worden?

Dann wäre es ja ein Bund der Beschnittenen mit JAHWE/(JEHOVA)/SCHADDEI/SCHATTEN/SCHAITAN/ dem SATAN ???

Ein Pakt mit dem Teufel, ohne Kenntnis davon zu besitzen?

Warum wird dieser leidvolle Brauch nur im Judentum und im Islam praktiziert?
Weder im Koran soll diese Beschneidung Erwähnung finden bzw. wird dieses abverlangt?
Ein Grund für die Beschneidung soll sein, das der Prophet Mohammed ohne Vorhaut zur Welt gekommen ist…
aber warum schneiden sie sich dann die Vorhaut ab, da Mohammed wohl nicht beschnitten war!!!???
Auch der Grund wegen der Reinlichkeit könnte als absurd angesehen werden und dies werde ich in dem Video näher erklären,
wie auch einige Suren, unzählige Nachteile und medizinische wie psychosomatische Aspekte,
die durch diese Beschneidung kommen könnten.
Die medizinische Notwendigkeit einer Vorhautentfernung steht dabei ausser Frage!

Verkündete nicht Allah ,laut dem Koran, das er den Menschen vollkommen geschaffen hat…
und da bedarf es nach der Geburt des „perfekten Menschen“, eine Korrektur in Form einer Verstümmelung?

Aber ich denke das kein „Beschnittener“ etwas für diese sog. Verstümmelung kann, da er als Baby oder Kind ja nicht frei entscheiden kann!!!

*Daher sollte an die Väter und Großväter appelliert werden, sich diesem ernsten Thema zu widmen
und das sie dieses schmerzhafte und lebenseinschneidene Ritual an ihren Kindern endlich hinterfragen!*

Inhaltsverzeichnis:
0:01:11 — Vorwort
0:03:50 — Der Bund mit JAHWE/SATAN
0:10:52 — Islam und Beschneidung
0:14:05 — Die Beschneidung – Heisst der Koran sie gut?
0:15:00 — Der Prophet Ibrahim & die Beschneidung
0:16:34 — Allah sagt euch, dass Er alle Menschen perfekt erschaffen hat
0:20:50 — Funktionen der Vorhaut
0:31:47 — Ist die Beschneidung notwendig für die Reinlichkeit?
0:32:36 — Die Behauptung, dass dieses gesunde Körperteil Krankheiten verursachen würde
0:36:02 — Wenn wir uns die Nägel schneiden dürfen, können wir doch auch unsere Kinder beschneiden
0:37:40 — Die Nabelschnur
0:38:45 — „Die Verse über die Perfektion der Schöpfung gelten nicht für die Beschneidung, da nicht alle Babys perfekt geboren werden und Operationen bedürfen. Deshalb ist es ok, seine Kinder zu beschneiden.“
0:41:07 — Der Mythos, dass die Beschneidung schmerzlos wäre, und Babies keinen schmerz fühlen könnten
0:47:40 — Satans festes Gelöbnis die Schöpfung Allahs zu verändern im Koran
0:50:05 — Unterschiede in den emotionalen Reaktionen zu Männlicher und Weiblicher Beschneidung
0:50:51 — Extrakoranische Quellen unterscheiden nicht zwischen Jungen und Mädchen
0:52:54 — Das Menschenrecht der Person selbst zu entscheioden, ob er beschnitten werden will oder nicht
0:54:23 — Wie die Männliche Beschneidung die Mechanik des Geschlechtsverkehrs negativ beeinflusst
0:58:24 — Warum sich viele beschnittene Männer nicht beklagen
1:00:13 — Zusammenfassung

***Fehlerfreie Rhetorik ,(Vor)lese und Rechtschreibfehler natürlich ohne Gewähr***

*** Die Gedanken des Videoerstellers müssen nicht zwangsläufig,
mit der Meinung des Verfassers der angebenen Quelle konform gehen… ***

Quelle:
http://www.beschneidung-von-jungen.de…

LG Chembuster33

der-bund-der-beschnittenen

eine-warnung-an-alle-nichtjuden-die-verborgene-tyrannei

😦

Die KabbalaReligionen sind kinder, frauen- und menschenfeindlich – Der Mensch steht über der Religion.

😦

😦 5. Mose 28,13: „Und der HERR wird dich zum Haupt machen und nicht zum Schwanz, und du wirst oben schweben und nicht unten liegen, darum daß du gehorsam bist den Geboten des HERRN, deines Gottes, die ich dir heute gebiete zu halten und zu tun.“ Der Zionismus ist zweifelsohne eine starke Kraft im Neojudentum 😦 Man kann das Spielchen der Priester der 6 ruhig als beinahe kindisches Getue betrachten – aber sie tun es eben und die Verbreitung der 6 macht ihnen Freude. Ihr wohl größter Coup war die Durchsetzung des Wortes Sex für ein häufiger im Kopf befindliches Bedürfnis. Aus Sicht der Priester wird nun ständig Satan gehuldigt, wenn jemand das Wort Sex denkt, oder das Wort gesprochen oder geschrieben wird, was recht häufig der Fall ist. Man hätte „es“ ja auch Five oder Two nennen können. 😦

Die Idiotie geht heutzutage so weit, wie nie zuvor. Ein Beispiel ist der Sexkult Ihrer Zeit, den ich hier anspreche, weil er gut zum Babymord paßt. Spaß am Sex wurde Ihrer Spielfigur einprogrammiert, damit die Vermehrung gesichert war. Nachdem die Vermehrung gut vorangekommen war, wurde die Beschneidung eingeführt, die den Trieb etwas zügelt, was Raum für das Denken schafft. Ein genetischer Eingriff erfolgte nicht. Doch heute wird Sex zum neuen Heiligtum, während die dadurch entstehenden Menschen getötet und weggeworfen werden. Was denkt sich die Gesellschaft dabei? Sollen die Menschen nun sich selbst überlassen zu einer verblödeten Rammelherde werden, soll dies der Sinn der Krone der Schöpfung sein? Durch das TV sah ich des Öfteren eine Dame geistern, die sich mit Kunststoff einen Superbusen herstellen ließ, der wahrhaftig gigantisch ist. Man könnte das als einzelne Irritation abtun, aber die Menschen finden das interessant, sie wird bestaunt, kommt ins Fernsehen und verdient viel Geld damit. Es kommt besser an, als Wissen. Nun warte ich noch auf das männliche Gegenstück, auf den Mann mit dem künstlichen 2-Meter- Geschlechtsteil. Diese Gesellschaft wird ihm den Weg bahnen. Im Berliner Radio lief kürzlich eine Sendung mit Hörerbeteiligung zum Thema „Abwechslung beim Sex“. Ja, und da riefen dann so einige Menschen an, die dazu etwas zu sagen hatten. Keiner kam auf den Gedanken, daß man, wenn man Abwechslung beim Sex sucht, wohl zuvor geringere Lust darauf gehabt haben müßte. Wenn man aber nun keine Lust hat, dann könnte man ja ganz einfach etwas anderes machen, bis man wieder Lust hat, aber Nein, wenn man keine Lust hat, dann stimmt etwas nicht, dann muß „Abwechslung“ ersonnen werden, dann müssen z.B. künstliche Superbusen her. Aber warum will diese Gesellschaft den Sexualtrieb maximieren, wenn sie mehr Babys gar nicht haben will? Wo ist der Sinn dabei? Der einzige Sinn kann nur darin zu sehen sein, daß es eine Kraft gibt, die verblödete Karnickel züchten will. Sie wird keine guten Pläne mit diesen Karnickeln haben, wie es die unfaßbaren Tierversuche grausam unter sichtbaren Beweis stellten. 😦

Der Talmudist ebenso „zweisprachig“ wie die Bibel, und die dort hinzugefälschten Texte enthalten jene radikal frauenfeindlichen, ja frauenhassenden Aussagen, die mancher kennen wird. Ich verzichte auf eine Wiedergabe und möchte betonen, daß es sich, wie bei der Bibel, um spätere Zutaten zum ursprünglich Guten handelte. Das Böse im Talmud ist die dortige Spur der levitischen Ideologen. So kam auch der Frauenhaß in die christliche Religion, wo die Leviten ebenfalls zu großer Macht kommen konnten. Leider. Die Textverfälschung beim Joseph-Segen ist schon beachtlich, denn Töchter, die im Regiment einher treten, sind schon etwas anderes, als Zweige, die über eine Mauer emporsteigen. Auch die Hohen der Welt sind nicht dasselbe, wie ewige Hügel. Aus Gründen der Spurenvernichtung wird die Bibel immer noch umgeschrieben, wobei eine in Amerika erschienene Bibel, die „political correct“ ist, einen neuen Gipfelpunkt markiert. Da man die Bibel nicht leicht verbieten kann, züchtet man „Fachleute“, die sie ganz allmählich umschreiben. Sie sollten verstehen, daß dies nicht so wäre, wenn es nicht ungeheuer wichtig wäre, es zu tun, oder es zu verhindern. Schriften sind Erinnerungen und wer die Schriften kontrolliert, der kontrolliert auch, wie die geglaubte Vergangenheit aussieht, die nicht viel mit der wirklichen Vergangenheit zu tun haben muß. Eine andere Spur der weiblichen Machtanteile bei unseren Vorfahren zeigt Genesis 30,15/16, wo Jakob von Lea erfährt, daß er die Nacht bei ihr zu verbringen habe, da Lea ihn bei Rahel für eine Nacht gemietet hatte. So amüsant das erscheint, so wichtig ist das levitische Gegenprinzip! Da Männer leichter zu führen sind, leichter gehorchen, über weniger intuitiven Widerstand verfügen, war die Bekämpfung weiblicher Macht für eine Ideologie des Bösen, die eben durchaus intelligent und weitblickend ist, unverzichtbar. Mit ausschließlich männlicher Macht konnte man das Böse wesentlich wirksamer institutionalisieren. Spuren der levitischen Macht in den finstersten Zeiten der Kirche, in denen diese dann vollkommen antichristlich war, finden sich zum Beispiel im 15. Brockhaus („Leviten“): „In der katholischen Kirche Bezeichnung für die Diakone und Subdiakone in der Liturgie. Die aus dem Alten Testament stammende Bezeichnung wurde schon in altchristlicher Zeit auf die Gehilfen des Bischofs, die Diakone, seit dem Mittelalter auch auf die Subdiakone angewandt. Levitenamt, auch levitiertes Amt genannt, die feierliche Messe, bei der dem Priester Leviten dienen. Die Redensart: „Jemandem die Leviten lesen“, d.h. einen Verweis erteilen, geht auf den von Chrodegang von Metz um 760 eingeführten Brauch zurück, daß jeden Morgen der Bischof oder sein Stellvertreter den Geistlichen aus der Bibel, besonders aus dem Levitikus, vorlas und Ermahnungen und Rügen daran knüpfte.“ Der Levitikus, das ist das 3. Buch Mose. Dieses Buch ist voller Gesetze, die man für schlichtweg wahnsinnig halten darf, aber wahnsinnige Gesetze gehören zum levitischen Prinzip. 760, das war in etwa auch die damals sich noch nicht so schnell wandelnde Zeit, in der am 23.10. 585 auf der Synode zu Macon darüber gestritten wurde „ob man das Weib unter die Benennung Mensch begreifen könne“. Ein besonders grausamer Grund für die levitische Minderung der Bedeutung der Frau, zur Umkehr ihrer Heiligkeit, die ihr einst der Umstand verlieh, daß sie das Leben gebar, lag darin, daß die Stammesausrottung zu ihren Strategien zählt. Es war üblich, Frauen und Kinder zu schonen, und dieses Denken ist heute noch nicht ganz verloren. Aber ein Stamm, der vielleicht 90% seiner Männer verloren hatte, konnte sich in einigen Jahren vollständig regenerieren, wenn die Frauen am Leben blieben. Um Stämme auszurotten, mußten aber auch und gerade die Frauen getötet werden, und zu diesem Zweck war eine frauenfeindliche Ideologie notwendig.

aus WAL von Ich bin Norbert Harry Marzahn vom Stamm Marescha (auch Maresa) vom Stamm Juda,

😦

archonten-agenda-mindcontrol

https://nebadonia.files.wordpress.com/2016/08/vril-dame-ucc88ber-die-archonten-agenda.pdf

traumatisierungen-als-programmierung

man-tut-kinder-nicht-weh

Rüdiger Nehberg über Genitalverstümmelung, Speisepläne und tote Indianer

„Lagerfeuergeschichten“ hat der Überlebensexperte Rüdiger Nehberg am Sonntag in Crailsheim dabei. Unter anderem spricht er über seinen Kampf gegen grausame Tradition und über unappetitliches Essen.

Rüdiger Nehberg

Gott schaut keine Pimmel an: Deut. Zentrat der Juden wirft Antisemitismus vor

http://politikprofiler.blogspot.de/2012/07/zentralrat-der-juden-wirft-deutschland.html

Internationaler Tag gegen weibliche GenitalVerstümmelung

Es gibt kein richtiges Leben im falschen System

GenitalVerstümmelung ist TeufelsWerk durch Menschen

 TeufelsWerk braucht „Menschen“

Perfekte Menschen

 

 

 

 

 

 

Kinder sind tabu

RechtsWillkür schadet KindesWohl

Bettina Wegner – „Kinder“ oder „Sind so kleine Hände“

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 103 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, Gesundheit, Gott der Liebe, Guter Mensch, GutMensch, HeimatFront, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigration, MausLand, Medizin, MenschenRechte, Merkel muss weg, Mindcontrol, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, Spiritualität, StrohMann, TierGeschwister, TierQuäler, TierSchutz, UmVolkung, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Welt KRIEGen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.