Udo Ulfkotte tot : Die Todesursache soll angeblich ein Herzinfarkt sein

Udo Ulfkotte ist gestorben. Die Todesursache soll angeblich ein Herzinfarkt sein. Er wurde 56 Jahre alt.

Derr Publizist Udo Ulfkotte ist tot. Die Todesursache bleibt rätselhaft. Er erlag am Freitag nach Informationen der „Jungen Freiheit“ angeblich einem Herzinfarkt. Ulfkotte wurde 56 Jahre alt. Der politische Aktivist war lange Jahre als Journalist für die “Frankfurter Allgemeine Zeitung“ tätig. Danach arbeitete er als freier Publizist.

Auf mehreren Pegida-Veranstaltungen trat er als Redner auf. Mit seinem Buch „Gekaufte Journalisten“ erreichte Ulfkotte ein großes Publikum und landete in den Bestsellerlisten. Die Veröffentlichung thematisierte die angebliche Bestechlichkeit früherer Kollegen und trug damit vermutlich zum zunehmenden Vertrauensverlust in die Pressearbeit in Deutschland bei.

Ulfkotte hatte immer wieder Angst, dass der Geheimdienst hinter ihm her sei und hielt deshalb seinen Wohnort geheim und wechselte ihn oft.

Er schrieb zahlreiche Beststeller über Nachrichtendienste, Islamisierung und Einwanderung. Wegen Mordaufrufen radikaler Islamisten standen Ulfkotte und seine Ehefrau zeitweise unter Polizeischutz. Seit 2008 erschienen seine Bücher beim Kopp-Verlag. Mehrfach schaffte es Ulfkotte mit seinen Publikationen auf die Spiegel-Bestsellerliste.

Das letzte Interview: ansehen bei mmnews.de
http://www.mmnews.de/index.php/politik/93338-ulfkotte-tot

das-letzte-interview-mit-udo-ulfkotte

😦

udo-ulfkotte-meinung

IS – Terroristen auf Anweisung der EU ins Land gelassen

Bojan2264

Veröffentlicht am 20.09.2016

Es klingt wirklich unglaublich, aber anscheinend hat man IS-Terroristen auf Anweisung der EU einreisen lassen.
An den Terroranschlägen der letzten Zeit trägt sie also eine Mitschuld.
Die Verantwortlichen sollten unbedingt zur Rechenschaft gezogen werden, wenn wir uns noch als Rechtsstaat verstehen.

rip-udo-ulfkotte-revolution

😦

CIA hat seit 1975 Herzinfarkt-Pistole

Der US-Geheimdienst CIA verfügt seit 1975 über eine Herzinfarkt-Waffe. Diese feuert einen winzigen Pfeil ab, der Kleidung durchdringt und dem Opfer Gift injiziert. Nur Momente später erleidet dieses einen Herzinfarkt. Das Gift verflüchtigt sich sofort und kann in einer Autopsie nicht mehr nachgewiesen werden.

Keine CIA-Erfindung

Auch der russische KGB arbeitete nach einer ähnlichen Methode. Im Jahr 1959 wurde der in München im Exil lebende Politiker Stepan Bandera von KGB-Profikillern mit einer pistolenähnlichen Waffe ermordet. Bandera gilt als ukrainischer Kriegsverbrecher, Nazi oder auch Nationalheld – je nach Geschichtsauslegung.

Den ganzen Artikel lesen:
http://www.gegenfrage.com/cia-1975-herzinfarkt-waffe/

😦

Hat man Udo Ulfkotte umgelegt?
Eine seiner letzten Mails.
http://www.danisch.de/blog/2017/01/14/hat-man-udo-ulfkotte-umgelegt/

😦

Udo Ulfkotte ist tot
http://www.pi-news.net/2017/01/udo-ulfkotte-ist-tot/

😦

Udo Ulfkotte ist tot: War es ein Mord als Warnung?
Der umstrittene Journalist und Autor Udo Ulfkotte ist überraschend verstorben. War es ein Mord?

http://de.blastingnews.com/politik/2017/01/udo-ulfkotte-ist-tot-war-es-ein-mord-als-warnung-001378265.html

😦

Bitte um Hilfe zum Thema: Die Rechtsbrüche der Angela Merkel und ihrer Bundesregierung

verfasst von Udo, 10.01.2017, 17:36

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=426021

😦

In memoriam: Dr. Udo Ulfkotte

Viele Projekte und Ideen wollte er noch verwirklichen. Doch dann wurde er jäh aus dem Leben gerissen. Oder, um Friedrich von Schiller zu zitieren:

»Rasch tritt der Tod den Menschen an, es ist ihm keine Frist gegeben; es stürzt ihn mitten aus der Bahn, es reißt ihn fort vom vollen Leben«.

Der Kopp Verlag, seine Freunde und Kollegen werden Udo Ulfkotte ein ehrendes Andenken bewahren. Wir verneigen uns vor dem Toten.

Jochen Kopp

Rottenburg im Januar 2017

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2017/01/14/in-memoriam-dr-udo-ulfkotte/

😦

Hinweis des Autors Udo Ulfkotte: Unbekannte elektronische Bauteile am Zündschloss meines Fahrzeuges in Fachwerkstatt gefunden…

Udo Ulfkotte bei BildDung

NachdenkBilder

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 103 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, 9-11, AbZocke, ami go home, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, Bild dir deine Meinung, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, Guter Mensch, HeimatFront, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigration, MausLand, Medizin, MenschenRechte, Merkel muss weg, Mindcontrol, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, UmVolkung, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Welt KRIEGen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Udo Ulfkotte tot : Die Todesursache soll angeblich ein Herzinfarkt sein

  1. Pingback: Udo Ulfkotte war gegen Merkel und ihre ISlamisierung des AbendLandes | BildDung für deine Meinung

  2. Benjamin Ulbricht schreibt:

    Glauben Sie nicht, dass sie die Bedeutung Ulfkottes nicht zu sehr erhöhen?
    Die Art solcher Hypothesen, mit denen Ulfkotte hantierte, gibt es doch zu Hauf. Glauben Sie allen Ernstes, dass Geheimdienste erstens die Macht, zweitens die Zeit und drittens das Geld besitzen jeden Verschwörungsideologen zu überwachen? Diesen fehlt doch scheinbar schon die Kompetenz einen Anis Amri zu entlarven.
    Cui bono? Folgt man Ihrer Annahme, Ulfkotte wurde als Warnung ermordet, müssten ja Verschwörungstheorien oder „Staatsskepsis“ aufhören zu existieren. Allerdings werden Sie feststellen, dass dem nicht so ist.
    Wenn Sie den Geheimdiensten eine Allmacht unterstellen, die dazu führt, dass sie Herzinfarkt-Waffen besitzen und diese einsetzen, weil sie einem geheimen Plan folgen, dürfte die Vermutung, dass diese gefährlichen Organisationen einen so banalen Fehler gemacht haben, den sogar Sie durchschauen, als naiv und weltfremd abgetan werden.

    Gefällt mir

  3. Reiner Dung schreibt:

    Ehre wem Ehre gebührt.
    Ulfkotte war bei den Themen ISlamisierung, BND, Mossad und BürgerKrieg ein Vorreiter.
    Er wurde verfolgt und bekam viele MordDrohungen, ER war den StrippenZiehern ein Dorn
    im Auge. In einer echten Demokratie würde es keine geheimen Dienste geben.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.