GutMenschSchicksal : Den Bürgen sollst du würgen

Flüchtlinge: Bürgen werden gnadenlos zur Kasse gebeten

Sie wollten etwas Gutes tun und werden nun im Stich gelassen. Über 21.500 Syrer kamen dank Aufnahmeprogrammen nach Deutschland. Weil Privatbürger für die Kosten bürgten. Obwohl die Flüchtlinge mittlerweile anerkannt sind, müssen viele Helfer weiterhin zahlen.

Via RT Deutsch

Vielleicht war es ja nur ein Versprecher. Als Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Bundespressekonferenz am 31. August 2015 ihr berühmtes „Wir schaffen das!“ in die Welt setzte, fühlten sich viele Bundesbürger in ihrer Hilfsbereitschaft bestätigt. Doch vielleicht hätte es eher heißen sollen: Ihr schafft das! Denn viele Flüchtlingspaten fühlen sich mittlerweile getäuscht und hinters Licht geführt.

Dabei bedurfte es gar nicht erst gewichtiger Worte der Bundeskanzlerin und offener Grenzen, um die Deutschen zum Helfen zu animieren. Schon 2013 entstanden Aufnahmeprogramme für Flüchtlinge in den Bundesländern. Alle bis auf Bayern machten mit. Der humanitäre Gedanke dahinter: Flüchtlinge aus Syrien sollten im Rahmen der Familienzusammenführung legal nach Deutschland einreisen können.

Dass am Ende über 21.500 Syrer nach Deutschland kommen konnten, ist jedoch vor allem privater Initiativen zu verdanken. Denn auch Humanität kostet Geld. Neben Flugtickets und Visagebühren kommen noch zusätzliche Kosten für Miete und Unterhalt im Gastland hinzu. Die syrischen Familienangehörigen, die schon in Deutschland lebten, konnten die finanziellen Belastungen nicht alleine stemmen. So kam es in vielen Bundesländern zu Bürgschaften von deutschen Helfern für die in Deutschland lebenden syrischen Familienangehörigen.

Viele Helfer unterschrieben, weil ihnen von offiziellen Stellen zugesichert wurde, dass die Verpflichtungserklärung mit der Anerkennung des Asylantrags der Flüchtlinge ende. Doch nun gibt es ein böses Erwachen. Immer mehr Helfer bekommen Post von Jobcentern quer durch die Republik. Zwar bekommen die anerkannten Flüchtlinge nun Sozialleistungen, doch die Behörden holen sich das Geld von den Bürgen wieder zurück.

Den ganzen Artikel lesen :
https://www.contra-magazin.com/2017/01/fluechtlinge-buergen-werden-gnadenlos-zur-kasse-gebeten/

AnMerkung : Jeder Syrer ist mehrfacher DollarMillionär – Syrien ist ein sehr rohstoffreiches Land.
Wurde der SyrienBürgerRohstoffKrieg mit VolksVertreibung deshalb gewollt ?

BildDung macht aus einen GutMenschen einen GutenMenschen .

illuminati-signs

BürgerWürgen ist erste Pflicht der BürgerWürger

buergerwuerger

Die MerkelwürdigeMarxistischeLogenRaute ist ihr ErkennungsZeichen.

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2017/01/09/aufruf-von-volker-wittmann/

10 Jahre Merkel: Die beste Kanzlerin – nur nicht für Deutschland

Angela Anakonda – BürgerWürger

😦

GutMenschen kennen nicht die Weisheit unserer Ahnen 🙂

“ Den Bürgen sollst du würgen. „
Undank ist der Welten Lohn!

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.
Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen

😦
FlüchtlingsPate n, warum unterstützt ihr keine armen Deutschen ?
über 30 000 deutsche Kinder leben auf der Straße…. MerkelAsylanten bekommen doch alles kostenlos, nur weil sie keine DEUTSCHEN sind.

😦

Für Syrer gebürgt – Flüchtlingspaten fühlen sich vom Land getäuscht

AugedesArgos

😦

DenkmalnachZitate von Peter Scholl-Latour

«Wer halb Kalkutta aufnimmt hilft nicht etwa Kalkutta, sondern wird selbst zu Kalkutta!»

«Früher war die Welt viel sicherer. Sie war auch irgendwie zivilisierter, so komisch das auch klingt. 1956 fuhr ich per Autostopp durch die Sahara. Da gab es keine Strassen, nur Pisten. Gegen Bezahlung konnte ich auf Lastwagen mitfahren. Die Chauffeure waren Schwarze oder Araber. Nie kam ich auf den Gedanken, dass mir etwas zustossen könnte. Ich war im Iran zur Zeit von Mossadegh, der Ölfirmen verstaatlicht hatte. Der Aufruhr war gross. Aber ich bekam von den freundlichen Leuten immer zu essen und den besten Platz im Bus. Oder in Lagos, Nigeria, bin ich nachts stundenlang spazieren gegangen. Heute schaffen Sie keine zehn Minuten, ohne überfallen zu werden. Wenn Sie Glück haben, stehen Sie danach noch in der Unterhose da.

«Selbst im kleinen Land Osttimor tobt zwischen Katholiken und Muslimen ein solcher Kampf. Es gibt keine Gemein­sam­keiten. Dasselbe Problem besteht auf den Philippinen.»

«Ich habe die Türkei 1951 mit dem Bus kennen gelernt. Damals gab es keine Moschee, die offen war, keine Koran­schulen, Sie sahen in der Stadt keine Frau mit einem Kopftuch. Die Armee wachte darüber, dass der Laizismus eingehalten wurde. Es durfte kein Muezzin zum Gebet rufen. Heute schiessen in der Türkei dagegen die Minarette überall aus dem Boden. Man kann den Türken jedoch nicht vorwerfen, dass sie zum Islam zurückfinden. Aber da werden noch viele Konzessionen gemacht werden.

Die türkische Armee stellte früher die europäische Ausrichtung der Türkei sicher. Wenn ein Offizier in der Moschee gesehen wurde, flog er aus der Armee. Ebenso ein Offizier, dessen Frau ein Kopftuch trug. Der Einfluss der türkischen Generäle im Nationalen Sicherheitsrat entspricht aber nicht unseren demokratischen Vorstellungen. Also fordert die EU immer wieder, dass die Militärs entmachtet werden. Dabei sind sie der letzte Widerstand gegen die Re-Islamisierung der Türkei.»

«Ich bin ein deklarierter Gegner des türkischen Beitritts in die EU. Heute gibt es 70 Millionen Türken, und bald werden es 100 Millionen sein. Damit wäre die Türkei mit Abstand der stärkste Staat Europas. Dabei gehört die Türkei gar nicht zu Europa. Ich habe nie Schwierigkeiten gehabt, wenn ich dies den Türken sagte. Man muss nur nicht so besserwisserisch auftreten wie die Amerikaner und die Europäer. Frau Merkel zeichnet sich da besonders aus. Mit erhobenem Finger weist sie immer auf die Menschenrechte hin.»

«Deutschland hat keine eigene Position, sondern rennt bloß den USA hinterher.»

«Die deutsche Presse ist nicht frei»

http://de.wikimannia.org/Peter_Scholl-Latour

Werden die ISlamisten weltweit brutaler und unmenschlicher 

😦

Die Wahrheit?…. oder nur einfach zum Nachdenken …
Wo sind viele Muslime heutzutage nicht mehr glücklich?

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/11/24/die-wahrheit-oder-nur-einfach-zum-nachdenken/

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2017/01/09/spanien-wird-islamisch/

Muslime, bitte geht wieder nachhause, dahin wo ihr hingehört, denn dort ist eure Beschwerde am richtigen Platz, ihr seid unsere Großzügigkeit nicht wert und ihr nehmt den echten Flüchtlingen die Plätze weg!
~~~

Außerdem wollen wir uns nicht von euch unglücklich machen lassen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Vor allem aber,
wollen wir Eure abartigen Sitten und Eure Religion in unseren Ländern nicht haben!!!
abartig zum Erbrechen …
~~~
Irre: Professor fordert Genitalverstümmelung von Mädchen
~~~
Unfassbares zur Beschneidung – must read

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/11/24/wo-sind-muslime-glucklich-und-dennoch-unzufrieden/

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 103 Jahre Krieg gegen das deutsche VOLK, 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, Bild dir deine Meinung, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, Gesundheit, GutMensch, HeimatFront, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigration, MausLand, MenschenRechte, Merkel muss weg, Mindcontrol, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, Spiritualität, TierQuäler, TierSchutz, UmVolkung, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Welt KRIEGen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK, Zionutte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu GutMenschSchicksal : Den Bürgen sollst du würgen

  1. Deutsche Friedensbewegung schreibt:

    „Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft
    gut angepasst zu sein.“ Jiddu Krisnamurti

    Schauen wir einmal in das Buch ‘‘Die deutsche Karte” von Gerd-Helmut Komossa
    (ehemaliger Amtschef des MAD – zwei Sterne General), auf Seite 21 / 22.
    Dort wird die Kanzlerakte, 99 Jahre Presse in alliierter Hand, die Beschlagnahme
    der Goldreserven usw. bestätigt.

    Wir, die Generation die vor und nach 1945 geboren wurden, haben die Auswirkungen
    des Weltkrieges noch erlebt. Uns wurde immer und immer wieder gesagt, so etwas darf
    nie wieder passieren. Damals wurden junge Studenten wegen der Veröffentlichung ihrer
    Meinung umgebracht. Gedenkt der “Weissen Rose” und lernt daraus.

    http://www.zukunft-braucht-erinnerung.de…

    Im ganzen Land stehen Kriegerdenkmäler aus dem ersten Weltkrieg und
    zweiten Weltkrieg. Die Generationen haben uns folgende Nachricht hinterlassen:
    Kümmert euch um den Frieden ! Hat die nächsten Generationen daraus gelernt ?
    Haben wir daraus gelernt ?

    Wenn wir genau hinsehen merken wir, daß sich die Zeit nach 1933 gerade
    wiederholt. Säbelrasseln an der russischen Grenze. Die Russen haben 1990 alle
    besetzten Länder verlassen und sich auf ihre Grenzen zurückgezogen. Die Nato
    rückt Stück für Stück mit Militär und Raketen an die russische Grenze. Ist das friedlich ?
    Wollen wir wieder Krieg ?

    Die Meinungsfreiheit wird mehr und mehr in diesem Land eingeschränkt und
    manipuliert. Andersdenkende werden vielfach als Nazis, Reichsbürger oder Antisemiten
    beschimpft und werden selbst in den eigenen Familien ausgegrenzt.
    Alles das hatten wir schon einmal …. !

    Es werden Millionen Siedler in dieses Land geholt. Es sind keine Flüchtlinge !
    Flüchtlinge gehen in das erste Land. Das ist im Schengener Abkommen, im
    Dublin Abkommen, im Grundgesetz und in der Asylverordnung geregelt.
    Was hier zu Zeit stattfindet nennt man nach der Definition der UNO, den Nürnberger
    Prinzipien und vielen UNO Resolutionen der Nachkriegszeit Völkermord !

    Lasst das Fernsehen aus, lest nicht mehr die manipulierte Presse und macht
    euch in den alternativen Medien ein Bild. Benutzt nicht ausschließlich euer Handy
    oder Computerspiele. Denkt wieder selbst !

    http://nestag.de/dokumente/Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK.pdf

    Es geht um Frieden, richtig ! Wir haben seit 1918 keinen Frieden. Wir haben lediglich mit
    Großbritannien, Frankreich und den USA einen Waffenstillstand.
    Wenn wir Frieden haben wollen, brauchen wir dringend den Friedensvertrag
    zum ersten Weltkrieg. Macht euch sachkundig ! Noch ist es nicht zu spät.

    Wir, die Generation die vor und nach 1945 geboren wurde, mahnen die jüngeren
    Generationen:

    “Wer nicht aus der Geschichte lernt, der ist verflucht sie zu wiederholen !!!”

    http://www.gemeinde-neuhaus.dehttp://www.nestag.de

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.