Ausserirdische seien Illuminaten und Panikmache-Betrug zwecks NWO-Eine-Welt-Regierung.

wie Hamlet schon sagte:
„Es gibt mehr Ding‘ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.“

„In welcher Sprache sprachen sie miteinander?“
natürlich in „Deutsch“
„Die Götter sprechen Deutsch“
Die ELIten kennen den Gott ELI.

Und um die neunte Stunde schrie Jesus laut: Eli, Eli, lama asabtani?
Das heißt: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?

„Da sie Geister sind, vermute ich, sie können sich auch im Raum materialisieren.“
Die Gefallenen Engel können sich materialisieren, die Dämonen nur
in bereite Körper einfahren.

Sie bauen Städte und Tempel für Moloch

„Und du wirst bändigen alle Dämonen der Erde, männliche und weibliche; du sollst mit ihrer Hülfe Jerusalem wieder aufbauen und diesen Siegelring Gottes tragen……….
Nimm diesen Ring, und um die Zeit, in welcher der Dämon zu dir kommen wird….“
Das Testament des Salomo

Salomo hat den Ring der Macht um über Geister und Dämonen zu befehlen.

oder die Nephilims bauten Pyramiden.

Die MolochDiener bringen den Archonten Blut- und BrandOpfer
„AußerIrdische “ haben auch Namen so wie
Imhotep altägyptisch für „der in Frieden kommt“

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/12/29/gott-sagt-nimm-deinen-sohn-den-du-liebst-isaak-und-bring-ihn-hierauf-um-ihn-zu-opfern/

$i€, die Eigentümer der Menschen brauchen RohStoffe und Gold.

JENE brauchen Gold – gestern, heute und morgen.
Schwindlers List – Cowboys & Aliens
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/06/16/nur-echtes-gold-ist-echtes-geld/

Moses und Aaron führten das Volk Gottes nun insgesamt 40 Jahre von einem Krieg zum anderen. Der Weg zum gelobten Land war nicht wie verheißen ein harmloser Spaziergang (2. Mose 23:27-30). Raubend und mordend zog das Volk Gottes (2. Mose 19:5-6, 5. Mose 4:20) durch die Lande.
5. Mose 2:34-35
Und wir nahmen zu jener besonderen Zeit alle seine Städte (die Städte von Sichon, des Königs von Hebschon) ein und weihten jede Stadt der Vernichtung, Männer, Frauen und Kleinkinder. Wir ließen niemand überleben. Nur die Haustiere nahmen wir als Plündergut für uns samt der Beute aus den Städten, die wir eingenommen hatten.

Ähnlich erging es auch dem Land Baschan. Og, der König von Baschan, ein Hüne von Gestalt (5. Mose 3:11), blieb als Einziger seines Volkes am Leben.

Gold für gott

Mit den Gewinnen stiegen auch die Ansprüche jenes Gottes Jehova. Wie schlicht war doch der Altar, den er anfangs gefordert hatte.

Auch die Sklaverei war, wie bereits erwähnt, fest in die Gesetzgebung “Gottes” einbezogen (2. Mose 21). Eine Gesetzgebung für Untermenschen, in der die Unmenschlichkeit zum Gesetz wird. (2. Mose 21:20-21, 2. Mose 21:8-11, 3. Mose 21:16-20)

https://bilddung.wordpress.com/2014/12/28/mose-vom-wohlerzogenen-findelkind-zum-massenmorder/

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter BildDung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.