Typische Politiker der BRiD !

Ranghöchster Schiit: „Krieg ist ein Segen für die Welt!“
Ajatollah Khomeini

„Krieg ist ein Segen für die Welt und jede Nation. Es ist Allah selbst, der den Menschen befiehlt, Krieg zu führen und zu töten. Die Kriege, die unser Prophet, Friede seiner Seele, gegen die Ungläubigen führte, waren ein Geschenk Gottes an die Menschheit. Wir müssen auf der ganzen Welt Krieg führen, bis alle Verderbnis, aller Ungehorsam gegenüber dem islamischen Gesetz aufhören. Eine Religion ohne Krieg ist eine verkrüppelte Religion. Es ist der Krieg, der die Erde läutert“

…„Die Christen und Juden sagen: ‚Du sollst nicht töten!‘ Wir sagen, dass das Töten einem Gebet gleichkommt, wenn es nötig ist.

Quelle: „Gedanken des Imams“ von Chomeini. Quelle: „Iran – Sprengstoff für Europa“, von Bruno Schirra, S. 154

https://michael-mannheimer.net/2012/08/13/fundstelle-des-tages-krieg-ist-ein-segen-fur-die-welt/
https://michael-mannheimer.net/2012/04/18/die-zehn-gebote-des-koran-gebot-1-bis-10-du-sollst-toten/

Ayatollah Ruhollah Khomeini, schiitischer Ajatollah, Oberster Rechtsgelehrter, sagte:

„Die Christen und Juden sagen: ‘Du sollst nicht töten!‘ Wir aber sagen, dass das Töten einem Gebet gleichkommt, wenn es nötig ist. Täuschung, Hinterlist, Verschwörung, Betrug, Stehlen und Töten sind nichts anderes als Mittel für die Sache Allahs.“ x1

„Alle nichtmuslimischen Regierungen sind Schöpfungen Satans, die vernichtet werden müssen.“ x2

„Wirf deine Gebetsschnur fort und kaufe dir ein Gewehr. Denn Gebetsschnüre halten dich still, während Gewehre die Feinde des Islam verstummen lassen!“ x3

„Ein Mann kann Geschlechtsverkehr mit Tieren wie Schafen, Kühen, Kamelen haben. Jedoch sollte er das Tier töten, nachdem er seinen Orgasmus hatte. Er sollte nicht das Fleisch an die Leute in seinem eigenen Dorf verkaufen; jedoch das Fleisch ins nächste Dorf zu verkaufen ist erlaubt.
(Zitat aus Tahrirolvasyleh, von Ayatollah Ruhollah Khomeini; Band 4 Darol Elm, Ghom, Iran, 1990)“

x1 Zitat steht auch im Buch Seite 49
Christenverfolgung in islamischen Ländern
herausgegeben von Jürgen Bellers,Markus Porsche-Ludwig
x2 Zitat auf Seite 9
x3 Zitat auf Seite 33

!! ISLAMISCHES FERNSEHEN: WIE EUROPA NACH MACHTÜBERNAHME VON MOSLEMS REGIERT WERDEN SOLL !!

UNDERDOGSOCIETY

Islamist im TV: So erobern wir Deutschland und Europa

Im TV erklärt ein Islamist Deutschland und Europa den Heiligen Krieg. „Wenn Deutschland sich weigert, dass wir dort den Islam verbreiten, dann stellen wir sie vor die Wahl: Entweder Moslem werden oder Kopfsteuer zahlen.“

http://www.mmnews.de/index.php/politik/92381-islamist-imtv-so-erobern-wir-deutschland-und-europa


https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/07/25/islamistischer-terror-hat-mit-dem-islam-zu-tun/

https://bilddung.wordpress.com/2014/08/29/obama-der-islam-ist-immer-teil-amerikas-gewesen/

Sichergestellte Dokumente belegen: Daesh tötet Gefangene für Organe

Der „Islamische Staat“, auch IS oder Daesh gennant, erlaubt seinen Anhängern Menschen ihrer Organe wegen zu ermorden. Das Leben der Gefangenen müsse „nicht respektiert“ werden. In Extremsituationen wäre auch Kannibalismus kein internes Vergehen.

IS-Krieger kochen Kameraden bei lebendigem Leib
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/12/30/todesstrafe-fuer-organraeuber-denn-es-steht-geschrieben-auge-um-auge/


https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/12/12/helmut-schmidt-1981-wir-koennen-nicht-mehr-auslaender-verdauen-das-gibt-mord-und-totschlag/
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/12/12/helmut-schmidt-1981-wir-koennen-nicht-mehr-auslaender-verdauen-das-gibt-mord-und-totschlag/#jp-carousel-11865

Die Kreuzzüge gegen den Islam waren Selbstverteidigung

Hagen Grell
gefunden bei Petra Raab :
https://petraraab.blogspot.de/

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter BildDung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Typische Politiker der BRiD !

  1. Deutsche Friedensbewegung schreibt:

    Fragst Du Dich auch: „Was sind Reichsbürger ?“
    Vorweg: Bundesstaatsangehörige sind KEINE „Reichsbürger“ !

    Es existieren ZWEI Definitionen für den Begriff „Reichsbürger“ !
    Siehe auch unser Buch:

    http://nestag.de/dokumente/Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK.pdf

    1.) Definition des Verfassungsschutzes:
    „Reichsbürger sind jene Personen, die sich offen gegen die Prinzipien der
    freiheitlichen demokratischen Grundordnung bekennen.“
    (aus dem Handbuch von Dirk Wilking)

    Der Verfassungsschutz definiert den Begriff willkürlich und bewußt unpräzise,
    um jeden Andersdenkenden in diese „Schublade stecken“ zu können.
    Diese Definition besitzt zudem keine rechtliche Grundlage!

    2.) Die originale juristische Definition basiert auf dem Reichsbürgergesetz
    vom 15.09.1935. Es ist die einzige gültige Definition!
    Seit dem Reichsbürgergesetz von Adolf Hitler steht im PERSONALausweis
    und im Reisepass der Begriff „DEUTSCH“ oder „Deutsches Reich“.

    VOR dem Nationalsozialismus stand in den Ausweisen die Bundesstaatsangehörigkeit
    wie z.B. Bayern, Sachsen, Preußen etc.
    Siehe auch Bundesverfassungsgericht: Urteil BVG 2 BvF 1/73

    „Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt,
    dass das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ nicht untergegangen und die
    Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger.“

    Die Mitglieder der vielen reaktivierten Gemeinden knüpfen an die Staatlichkeit
    von VOR 1914 an.

    Wir berufen uns auf das Grundgesetz in der genehmigten Fassung vom 23.05.1949
    und respektieren die freiheitlich demokratische Grundordnung.

    Wir berufen uns auf das Wiedervereinigungsgebot, des gültigen Grundgesetzes
    vom 23. Mai 1949. Wiedervereinigungsgebot:

    „Das gesamte Deutsche Volk bleibt aufgefordert, in freier Selbstbestimmung die Einheit
    und Freiheit Deutschlands zu vollenden.“

    Es ist eine üble Nachrede, unsere ehrenhaften Bemühungen für einen Friedensvertrag
    zum ersten Weltkrieg in den Schmutz der „Nazi-Zeit“ zu ziehen.
    Wer diesen völkerrechtlichen Weg in die Freiheit geht, der ist per Definition KEIN Reichsbürger.

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.