Wem kann man noch vertrauen?

„Spiele nicht mit dem Vertrauen “

Vertraue niemandem ist erste BloggerPflicht.
Es gibt große BlogBetreiber, welche nicht mehr schreiben können oder wollen wie sie wissen. ich habe noch keinen Blogger getroffen der nicht auch schon UnSinn verbreitet hat – ist doch normal.
Glaube niemanden, aber prüfe alles selbst nach.

Gerhard Wisnewski geniest bei mir einen VertrauensKredit.
Deutsche Geschichte ist FreeMans blindes Auge, wie bei den Schweizern allgemein.

Gefährlich sind die gekauften 95%WahrheitsBlogs, die sind FliegenFänger.
Mein BauGefühl ist inzwischen ganz gut im erkennen von DesInformanten.
Mit dem Wissen wächst der Zweifel an den Botschaften.

Die rote ZugMaschine ersetzte die Defekte und zog den AufLieger vom UnfallOrt.
Der Rote rangiert gerade, dann hätte es nichts zu bedeuten.

GladioAktionen vergleiche ich mit ZauberKunstTäuschTricken, man steht nebendran und man sieht nur das was man sehen soll….

Als ich die Nachricht mit dem Ausweis hörte –
War mein erster Gedanke : O nein, bitte nicht schon wieder….

Katzen Autounfall Streich

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/04/13/schuld-sind-immer-nur-die-schuldigen/
https://bilddung.wordpress.com/2012/04/16/ich-bin-einmalig-und-wichtig-du-hast-den-freien-willen/

Gegen den Strom

Bildquelle: http://static.woxikon.com/

geschrieben von admin am 25.12.216

Dieser Frage mußte ich nachgehen, nachdem ich von ASR einen Beitrag übernommen hatte, (ihn für wahr hielt trotz einiger Bedenken dem Betreiber gegenüber), nachdem ich erfahren hatte, daß es sich möglicherweise um Satire handelt.

Um diesen Beitrag geht es:

https://marbec14.wordpress.com/2016/12/23/berlin-war-eine-false-flag-ganz-eindeutig/

Ganz ehrlich, ich weiß die Wahrheit immer noch nicht und halte weiterhin alles für möglich in diesem System.

Nachdem außer ASR auch noch Gerhard Wisnewski und Frank Höfer von nuoviso.tv die Annahme geäußert hatten, die Berliner Morde durch einen Lkw hätten überhaupt nicht stattgefunden, hielt ich es an Hand der dargelegten Fakten durchaus für möglich.

Hier noch einige andere Blogs, die den Artikel von Freeman auch gebracht haben.

https://www.globalecho.org/65695/berlin-war-eine-false-flag-ganz-eindeutig/

http://www.friedliche-loesungen.org/

http://uncut-news.ch/2016/12/24/berlin-war-eine-false-flag-ganz-eindeutig/

http://netkompakt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=120871:berlin-war-eine-false-flag-ganz-eindeutig&catid=41:more&Itemid=60

http://www.amticker.de/berlin-war-eine-false-flag-ganz-eindeutig-2/

http://newsgerman.com/berlin-war-eine-false-flag-ganz-eindeutig/

Es sind Seiten dabei, denen ich durchaus vertraue.

In einem Kommentar bei Freeman nun stand etwas darüber, daß es sich wahrscheinlich um Satire handelt. Von wem die ausging ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 198 weitere Wörter

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter BildDung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wem kann man noch vertrauen?

  1. Pingback: EntTäuschung ist das Ende der Täuschung | BildDung für deine Meinung

Kommentare sind geschlossen.