Bild dir deine Meinung über ZionistenBild

BILD-Chef Kai Diekmann: Auf Brustwarzen durch Israel

Gerhard Wisnewski

Veröffentlicht am 04.12.2016

Schockierende Einblicke in die deutsch-israelische Freundschaft gab es bei einem Kongress des Jüdischen Nationalfonds im September 2016. Hier konnte man die deutsche Presse beim Speichellecken beobachten. Besonders devot: Bild-Herausgeber Kai Diekmann. Der Chef des mächtigsten deutschen Presse-Schlachtschiffes bedankte sich überschwänglich für Schmähungen und dafür, dass die israelischen Gastgeber überhaupt die deutsche Sprache ertragen haben. Ein Dokument der Unterwerfung.

gefunden von Saheikes Recherche v. 08.12.2016
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/12/07/saheikes-recherche-v-08-12-2016/

😦

Gerhard Wisnewski bei BildDung

Bild dir deine Meinung mit Gerhard Wisnewski

Gerhard Wisnewski bei BildDung

Bild Bilder

Palästina

Zionisten

😦

Axel Springer bei http://www.luebeck-kunterbunt.de/

😦
Kai Diekmann – Wer an die Grenzen geht holt sich auch mal Schrammen

ThomKutlatschkowa2

😦

Kurz & Klar: Bild Zeitung entlarvt! Kai Diekmann – eine Marionette der Rothschilds?

Meryem Sevgi

😦

zionistenbild-meinung

Die Wahrheit über die ZIONISTEN BILD ZEITUNG

HopeOne

zionistenbild-revolution😦

Medienmacht in Deutschland – Mathias Döpfner – Zionist leitet Axel Springer SE Verlag

Der Minista

Veröffentlicht am 21.04.2015

Als Hitler an die Macht kam, war eines der ersten Dinge, die er tat, die Medien zu kontrollieren und ihre Inhalte zu diktieren. Das Gewohnheitstier Mensch arbeitet, hat Familie und hat wenig Zeit für Selbstrecherche. Es vertraut blind auf die Medien. Diese Medienmacht arbeitet mit aller Kunst der Beeinflussung, des emotionalen Populismus, der suggestiven Manipulation und der Irreführung nicht nur für hohe Einschaltquoten und Auflagen, sondern um seine getarnte Meinung von hinten durchs Unterbewußtsein des abgelenkten Volkes zu gießen.

32:42 Axel Springer unterstützt wenig überraschend die CDU CSU und Bundeskanzlerin Angela Merkel.
https://lobbypedia.de/wiki/Axel_Sprin…
33:49 Der Vorstandsvorsitzende des Axel Springer Verlages und Multimillionär Mathias Döpfner, bekennt sich zum Zionismus. Ist das offene Zionisten-Bekenntnis von Mathias Döpfner eine geeignete journalistische Grundlage für eine objektive und
wahrheitsgemäße Berichterstattung?
37:49 Mathias Dopfner bekommt die Leo-Baeck-Medaille verliehen von… Henry Kissinger, der mal sagte:“Das Illegale machen wir
sofort, das, was gegen die Verfassung geht, dauert ein bisschen länger.“ Er war Außenminister und hat tausende Menschleben auf dem Gewissen. Weitere Träger der Leo-Baeck-Medaille sind… Angela Merkel und Joachim Gauck. Der erste war Axel Springer höchstpersönlich.
38:49 Mathias Döpfners Meinung zu der gnadenlosen Vertreibung, brutalen Ausrottung und dem Jahrzehnte andauernden Völkermord an den Palästinensern, verübt durch die Armee und Regierung Israels.

Medienmacht und Meinungslenker des Volkes:

1. http://de.wikipedia.org/wiki/Medienma…
2. http://www.bpb.de/apuz/28622/medienma…
3. Die imaginäre Kampagne: eine Untersuchung der Presseberichterstattung vor und nach der Bundestagswahl 2005 eBook
http://books.google.de/books?isbn=382…

Es ist nicht verwunderlich, warum die Medien über Palästina, Irak, Afghanistan, Syrien, Russland etc. berichten, wie sie es tun! Geraten sie unter öffentichen Druck, senden sie halbwahre Alibi-Berichte, um danach wieder zu lügen: 68er & Axel Springer.

Die Axel Springer AG hält 100 % der Anteile folgender Tageszeitungen: Die Welt, Bild, Welt kompakt, Berliner Morgenpost, Hamburger Abendblatt und B.Z. Hinzu kommen noch die polnischen Tageszeitungen Dziennik und Fakt. Ebenfalls 100 % der Anteile hält der Verlag an folgenden Sonntagszeitungen: Bild am Sonntag, Welt am Sonntag und B.Z. am Sonntag. Unter anderem gehört auch der Nachrichtensender N24 zum Axel Springer Verlag und viele andere. Auch die taz der ehemalige Gegner der Bild Zeitung scheint mittlerweile mit A. Springer verheiratet zu sein. Kai Diekmann, der ebenfalls im Video zu sehen ist, wurde damals nämlich noch kritisiert, später sogar hofiert.

Warum die öffentlich-rechtlichen Sender wie ARD, ZDF, arte usw. solche glitschigen Propaganda-Selbstbeweihräucherungen der Axel Springer SE und Co. zu teilweise besten Sendezeiten senden, kann man z,B, anhand von Aussagen des Medienexperten Siegfried Weischenberg erahnen.:“ARD und ZDF machen hier Deals, die nicht akzeptabel sind“,““Festprogramme von Verlegern“,“mit teilweise dubiosen Konsequenzen“,Er spricht davon, dass sich ARD und ZDF dabei fügen, „keinen inhaltlichen Einfluss mehr“ zu haben,“Wenn das so abgeht, braucht Springer ja auch gar keinen eigenen Privatsender mehr.“ Als Gründe für „Verbindungen“ solcherart sagt er:“Versippung der Medieneliten: Man kennt sich einfach sehr gut“. Die Medien-Transparenz steht generell in einem trüben Licht. Im Beitrag wird z.B. mit keinem Wort die PIN AG mit millionenschweren Abschreibungen erwähnt. Auch die Übernahmeabsichten von ProSieben und Sat.1 werden verschwiegen.

Die 5 Axel Springer Unternehmensgrundsätze lauten:

1.) „Das unbedingte Eintreten für den freiheitlichen Rechtsstaat Deutschland als Mitglied der westlichen Staatengemeinschaft und die Förderung der Einigungsbemühungen der Völker Europas.“
2.) „Das Herbeiführen einer Aussöhnung zwischen Juden und Deutschen, hierzu gehört auch die Unterstützung der Lebensrechte des israelischen Volkes.“
3.) „Die Unterstützung des transatlantischen Bündnisses und die Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den
Vereinigten Staaten von Amerika.“
4.) „Die Ablehnung jeglicher Art von politischem Totalitarismus.“
5.) „Die Verteidigung der freien sozialen Marktwirtschaft.“

Mathias Döpfners bester Freund ist übrigens Lord Weidenfeld. Er war bei der Gründung Israels dabei und hat enge Beziehungen zur
dominierenden politischen „Etagen“ z.B. der ebenfalls umstrittene Henry Kissinger. George Weidenfeld zählt außerdem zu den besten Freunden von Evelyn Robert de Rothschild.

(Der mittlerweile 4. Upload dieses Video mit seinen geradezu offenbarenden Fakten und Hinweisen ist es wert. Das was Axel-Springer als Wahrheit verkauft und druckt, dient mir als Toiletten-Papier!)

DrecksBlatt wurde von der CIA gegründet

😦

Axel Springer Chef : „Ich bin ein Zionist“

Rakan !

😦

Zionistische Mediendiktatur in der BRiD

Cae sar

Veröffentlicht am 03.11.2013

Die deutschen Medien sind komplett kontrolliert. Der Springer-Verlag mit seinen etwa 180 Zeitungen, Zeitschriften und anderen Medien gehört Friede Springer, die eng mit Angela Merkel befreundet ist. Jeder Journalist, der für Springer arbeiten will, muss eine Klausel unterschreiben, dass er oder sie sich für Israel und die transatlantische Partnerschaft einsetzt (siehe auch „Die Atlantik-Brücke“ in „Lichtsprache“ Nr. 85, Seite 62 oder hier). Tut er dies nicht, bekommt er keinen Arbeitsvertrag. Bertelsmann, der zweite Pfeiler des deutschen Medienimperiums, schreibt inzwischen an Gesetzesvorlagen mit. Zum Beispiel hat Bertelsmann an Schröder´s Agenda 2010 und den Hartz IV-Regelungen mitgewirkt. Auch die Bertelsmann-Stiftung gehört zur transatlantischen Partnerschaft. Aus diesem Grund wirken auch alle Magazine und Zeitungen, als wären sie aus demselben Verlag (was sie ja auch sind). Alle Themen sind abgesprochen, vorgegeben und treu nach der Linie Pro-Israel und Pro-Amerika geschrieben. Was nicht auf der Linie liegt, wird unterschlagen und einfach nicht veröffentlicht.

Zu tun hat dies mit den Alliiertengesetzen, die vorgeben, dass bis zum Jahr 2099 nur geschrieben werden darf, was von den Alliierten erlaubt wurde. Dies wurde in einem geheimen Staatsvertrag festgelegt, der am 21. Mai 1949 unterzeichnet und der vom BND als streng vertraulich eingestuft wurde. In diesem Vertrag sind die grundlegenden Vorbehalte der Alliierten bis zum Jahr 2099 festgeschrieben, unter anderem auch der Medienvorbehalt über deutsche Zeitungs- und Rundfunkmedien, die bis 2099 nur das schreiben dürfen, was die Alliierten erlauben. Auf diese Weise halten die Medien, das Fernsehen eingeschlossen, die Bevölkerung in einermächtigen Illusionsblase fest, in der uns weisgemacht werden soll, dass Medikamente gesund und Impfungen immun machen, Chemotherapie Krebs heilen kann, Krankenhäuser sicher und sauber sind, ADHS-Kinder Ritalin brauchen, Seuchen ohne Impfungen zurückkehren würden, Fluorid die Zähne schützt, chronische Schmerzen eine normale Alterserscheinung ist, Soja die gesündeste Proteinquelle ist, Deutschland Jodmangelgebiet ist, CO2 für den Klimawandel verantwortlich ist, Biogasanlagen gute Energie produzieren, die Wirkung der Homöopathie nur auf Glauben beruht, dass Deutschland einen Friedensvertrag hat, und und und…

DenkmalnachBilder

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, Bild dir deine Meinung, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, GutMensch, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigration, MausLand, MenschenRechte, Merkel muss weg, Mindcontrol, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, UmVolkung, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Welt KRIEGen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.