Ich bin wirklich gut im Töten von Leuten – 1 428 500 ObamaOpfer ?



SPIEGEL online im letzten Gefecht. Obama und Merkel werden als Retter der freien Welt präsentiert. Staatshörige Regierungspropaganda vom Feinsten. Kritik? Komplette Fehlanzeige.

Fotos und Text bei mmnews :
http://www.mmnews.de/index.php/politik/88443-spon-kracher-des-tages-obama-und-merkel-verteidiger-der-freien-welt


https://bilddung.wordpress.com/2013/10/22/yes-we-can-kill-you-with-drones/

😦

Drohnen sind legal! – Obamas Kaltschnäuzigkeit ist nicht zu überbieten. (Update)

Es hat mich schon lange wahnsinnig irritiert, dass über die tausendfachen Drohnen-Morde des Herrn Obama mit einer Gleichgültigkeit hinweggegangen wird, die ihresgleichen sucht. Daher hat es mich sehr gefreut, dass kürzlich ein Buch zu dem Thema erschienen ist „How The US Justifies Drone Strikes: Targeted Killing, Secrecy And The Law “ (Wie die USA die Drohnen-Schläge rechtfertigt: Gezielte Morde, Geheimhaltung und das Gesetz) von Jameel Jaffer, erschienen bei The New Press/USA. Jaffer ist Menschenrechts-Aktivist, der eine wichtige Rolle spielte bei der Herausgabe der Guantanamo-Folterdokumente und auch in der Drohnen-Frage.

TextAuszug :
Jahrzehnte lang haben die USA immer gezielte Tötungen verurteilt als Morde oder außerrechtliche Hinrichtungen. Und nun begannen sie es selbst zu machen und zwar in großem Stil. Sie machen es ja seit Jahrhunderten (wieviele Black Panther sind umgenietet worden, wieviele Gewerkschaftsleute und Menschenrechtsaktivisten in Honduras, Haiti, Kolumbien, Venezuela etc. pp), aber das waren halt Morde von Fall zu Fall, die auch „geheim“ gehalten wurden, obwohl jeder wusste, auf wessen Konto sie gingen.

Aber jetzt wird das praktisch am Fließband erledigt auf die feigste und schmutzigste Art und Weise. Das fletzen sich junge Lümmel in bequemen Sesseln vor Bildschirme und suchen die zum Abschuss frei gegebenen Personen heraus und reißen ihre dreckigen Witze. Eine Handvoll dieser jungen Menschen hat das Handtuch geworfen und ist an die Öffentlichkeit gegangen. Und ihr oberster Kriegsherr – Obama – ist noch stolz auf seinen Job, brüstet sich wie ein Gockel und reißt auch noch dreckige Witze, die „spaßig“ sein sollen. Was für eine miese Kanaille, die sich vor jedem militärischen Einsatz immer zu drücken wusste.

2010 ging man noch einen Schritt weiter und nahm einen US-Staatsbürger aufs Korn, der zwar arabischer Herkunft war, aber keinerlei Verbindung zum Terrorismus hatte. Das spielte keine Rolle. Obama verzichtete auf einen fairen Prozess, nannte ihn einen der gefährlichsten Menschen auf der Erde und sagte: Der muss weg!

Später unternahm Jameel Jaffeer eigene Nachforschungen im Jemen, die Heimat des ermordeten Awlaki, interviewte dessen Vater, Dr. Awlaki, und strengte nach seiner Rückkehr in die USA einen Prozess an.

Im Herbst 2010 erklärten Anwälte des Justizministeriums, dass die Verfassung es zulasse, verdächtige Terroristen ohne Prozess zu töten. Und 9 Monate später wurde Awlaki von einer Drohne gekillt, zusammen mit drei weiteren Personen, die schlicht und einfach ‚Kolateral-Schaden‘ waren. Was für ein Zynismus, welch beispiellose Menschenverachtung. Und als ob das alles noch nicht reichte, wurde auch noch der 16-jährige Sohn Awlakis gekillt. Auch nach dem Mord an dem 16-jährigen strengte Jaffer einen Prozess an, der ebenfalls niedergeschlagen, bzw. ad acta gelegt wurde.

Aber es gibt Leute, die Obama als großen Staatsmann, als Demokraten und Mann des Friedens ansehen. Ein solcher Mann, eine solche Regierung mit allen ihren Hintermännern kann absolut nicht mit Demokratie zu tun haben. Sie sind alle zusammen das ursprüngliche Vipernnest von Terroristen, die seit Beginn ihrer Geschichte nur Terror und Krieg und Genozid und nochmal Terror gesät und verbreitet haben. Und niemals musste nur einer dieser Verbrecher für seine Taten Rede und Antwort stehen, wurde nicht einer vor Gericht gestellt, wurde nicht einer verurteilt.

Den ganzen Artikel bei Einar Schlereth lesen :
https://einarschlereth.blogspot.de/2016/11/drohnen-sind-legal-obamas.html

😦
Berlin empfängt Massenmörder Obama

Obama liess mehr als 1,4 Millionen Menschen ermorden

Der amerikanische Präsident Barack Obama hat während seiner bisherigen Amtszeit mehr als 1,4 Millionen Menschen ermorden lassen. Laut Studien geht man davon aus, dass das amerikanische Militär auf seinen Befehl weltweit ca. 500 Menschen täglich tötet. Berechnet man das vom Tag seiner Vereidigung bis zum heutigen Tag, ergibt sich daraus eine Gesamtzahl von 2857 Tagen x 500 Tötungen = 1.428.500 vom unehrenhaften amerikanischen Militär ermordete Menschen. 85 bis 90% aller Todesfälle in bewaffneten Konflikten sind Zivilisten, laut einer aktuellen Untersuchung des American Journal of Public Health. Daraus ergibt sich, dass seit seiner Amtseinführung 1.214.225 alte Menschen, Frauen und Kinder ermordet wurden, für die Obama die Hauptverantwortung trägt.

Wie skrupellos und menschenverachtend der amerikanische Präsident Obama ist, verriet er selbst. „Ich bin wirklich gut im Töten von Leuten“, sagte Obama einst vor Selbstlob strotzend bei einem Gespräch mit seinen Beratern über den Drohnenkrieg. Obama liess während seiner Amtzseit mehr Menschen durch Drohnen ermorden, als jeder Präsident vor ihm.

alles erfahren bei TA KI
https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/11/16/berlin-empfaengt-massenmoerder-obama/

😦

Barack Obama: Regierung soll den Bürgern dienen – nicht umgekehrt

(Admin: Das sollte so sein. Wäre es so, müßte man das nicht extra betonen. Nun, in Athen hat man ihm etwas gezeigt von Demokratie, ein Denkzettel wird es nicht sein, da muß noch viel mehr passieren.)

weiterlesen :
https://marbec14.wordpress.com/2016/11/17/barack-obama-regierung-soll-den-buergern-dienen-nicht-umgekehrt/

😦

“Herzlicher” Obama-Abschied: Molotov-Cocktails und brennende US-Flaggen in Athen — Terraherz

Video anschauen bei VolksBetrug :
https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/11/16/herzlicher-obama-abschied-molotov-cocktails-und-brennende-us-flaggen-in-athen-terraherz/
gefunden bei :
https://marbec14.wordpress.com/2016/11/17/herzlicher-obama-abschied-molotov-cocktails-und-brennende-us-flaggen-in-athen-terraherz/

😦

Obambi in Berlin
https://terraherz.wordpress.com/2016/11/19/obambi-in-berlin/

😦

Obama bei Rede konfrontiert wegen Drohnen-Terror und töten von Muslimen!

Uncut-News Schweiz

😦
US-Drohnen-Pilot öffnet der Allgemeinheit die Augen – unbedingt ansehen!

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/11/04/us-drohnen-pilot-oeffnet-der-allgemeinheit-die-augen-unbedingt-ansehen/


https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/10/16/kein-rechtsstaat-hat-killerdrohnen/

Change : Yes I Can – vom Messias zum Herodes

https://bilddung.wordpress.com/2014/06/08/yes-we-can-57-millionen-abtreibungen-in-ua/


https://bilddung.wordpress.com/2015/01/22/us-weltherrschaft-durch-terrorbekampfung/

Welcher U$-Präsident war kein KriegsVerbrecher und MassenMörder ?

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AnNijaTbe, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, GutMensch, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigration, MausLand, MenschenRechte, Merkel muss weg, Mindcontrol, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, nwo, PlünderLand, Politprofiler keuronfuih, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, UmVolkung, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Welt KRIEGen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ich bin wirklich gut im Töten von Leuten – 1 428 500 ObamaOpfer ?

  1. Senatssekretär Freistaat Danzig schreibt:

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Barack Obama ist größter Heuchler des Jahrhunderts und Kriegsverbrecher | BildDung für deine Meinung

  3. Pingback: Obama unterzeichnet Gesetz über Orwells Wahrheitsministerium, macht alternative Medien Illegal | BildDung für deine Meinung

Kommentare sind geschlossen.