Bild dir deine Meinung mit Bernd Raffelhüschen – ZuWanderung sichert nicht unsere SozialSysteme

bernd-raffelhueschen-meinung

Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen zu den Kosten der Zuwanderung

AfD-Duesseldorf

Seine Forschungsschwerpunkte sind der demographische Wandel sowie die Systeme der sozialen Sicherung. Er wirbt für eine Ergänzung des umlagefinanzierten Rentensystems durch eine kapitalbasierte Rente.

Video gefunden bei :
https://rundertischdgf.wordpress.com/2016/11/07/prof-raffelhueschen-zur-zuwanderung/

bernd-raffelhueschen-revolution
😦

armutsrisiko
„Altersarmut ist eines der meistüberschätzten Phänomene der Gegenwart. Statistisch gesehen ist die Wahrscheinlichkeit, auf ein armes Kind zu stoßen, etwa fünfmal größer, als auf einen armen Rentner zu stoßen.“
Bernd Raffelhüschen

altersarmutmuentefering-hohn
😦

Ein Abend mit Bernd Raffelhüschen, Versicherungsvertreter mit Professorentitel – leibhaftig und in voller Länge

Professor Dr. Bernd Raffelhüschen ist als viel zitierter und viel gesendeter Finanzwissenschaftler, „Rentenexperte“, „Sozialexperte“ und als ehemaliges Mitglied der Rürup-Kommission bekannt. Weniger bekannt ist, dass Prof. Raffelhüschen Lobbyist der Arbeitgeberverbände und der Versicherungswirtschaft ist. Von Martin Betzwieser

TextAuszug ;

Das ist ja auch keine Diskussionsveranstaltung sondern eine Verkaufsveranstaltung und die Geschäfte mit bis zu 600 potentiellen Kunden lässt man sich nicht kaputt machen.
So viele Argumente und Fakten hatte ich, mit denen ich den Versicherungsvertreter mit Professorentitel konfrontieren wollte. Aber er nahm sie mir fast alle aus dem Mund. Sein Text vor Publikum unterscheidet sich nicht sehr von dem Text vor Versicherungsvertretern. Was er noch vor knapp über einem Jahr vermied, baut er inklusive dem Gag „unverBLÜMt“ in seine Reden ein, spricht ganz offen über Rentenkürzung und bekommt dafür noch Applaus. Dass sich Raffelhüschen an manchen Stellen selbst widerspricht, nämlich Modellrechnungen für die nächsten 50 bis 60 Jahre als unausweichlich darstellt, aber später selbst zu gibt, Wissenschaftler hätten keine Ahnung davon, scheint nur den Wenigsten aufzufallen. Damit, dass die erwerbfähige Bevölkerung immer die Teile der Bevölkerung ernähren müssen, die zu jung, zu alt oder zu krank zur Erwerbsarbeit sind – egal ob mit Umlageverfahren, kapitalgedeckten Systemen oder direkt von der Hand in den Mund, s. Mackenroth-Theorem – ist ein Argument, das nicht vorgetragen werden kann.
Von Raffelhüschens zahlreichen Lobby- und Aufsichtsratstätigkeiten dürften den meisten in der Halle kaum bekannt sein. Etwa dass er Aufsichtsratsmitglied bei der ERGO-Versicherungsgruppe und bei der Volksbank Freiburg eG, Berater des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft ist und so genannter „Botschafter“ der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, einer Lobbyorganisation des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall / Elektro, die 2011 über einen Gesamtetat von über 7 Millionen Euro verfügt. Sein Forschungszentrum Generationenverträge an der Universität Freiburg, dessen Logo wir auf den Vortragsfolien sehen, wird über einen Förderverein von der Industrie, Versicherungsbranche und eben von der Arbeitgeberlobby Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft finanziert. Der Vorstand des Fördervereins besteht aus Raffelhüschen selbst und Günther Knortz, einem ehemaligen Vorstandsmitglied der ERGO-Versicherungsgruppe.

Auch das mit der Einwanderung und Auswanderung ist eigentlich ganz anders.
In einem Punkt hat der Professor allerdings völlig Recht. Das Häppchen-Buffet und der Sekt draußen sind nicht umsonst. Genauso wenig sind die Kosten für die Halle oder das Honorar des Professors oder seine Reisekosten umsonst. Das zahlen wir alle doppelt oder dreifach. Wir zahlen das mit der Kürzung unseres Rentenniveaus und mit der Förderung für Riester-Renten. Und wer eine Riester-Rente hat oder noch abschließen wird, zahlt das mit seinen Versicherungsbeiträgen. Und dieses Geld kommt erst einmal nicht auf den Konten der Anleger/innen ankommen sondern bei den Banken und Versicherungen an, die davon Provisionen, Werbung und z.B. solche Veranstaltungen mit Riesenhalle, Buffet, Honorarprofessor und Reisekosten finanzieren.

Den ganzen Artikel lesen :
http://www.nachdenkseiten.de/?p=11081

😦

Serdar Somuncu bezeichnet Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen als „gekaufte Pimmelkrause“

Nussrahm

😦


https://bilddung.wordpress.com/2014/12/01/in-einer-echten-sozialen-marktwirtschaft-gabe-es-keine-altersarmut/

Libertärer Sozialismus – Internationaler Sozialismus oder Neue Soziale Marktwirtschaft

keuronfuih

Noch ein Tipp für alle BGE-Anhänger. Die „Stiftung Marktwirtschaft“ unterstützt Götz Werner mit seinem BGE. Mit vertreten ist Prof. Raffelhüschen, auch bekannt als INSM-Mietmaul.

Mit dem BGE sollen sämtliche Sozialleistungen vom Unternehmer abfallen und in die Verantwortung der Menschen gehen. D. h. private Vorsorge durch das BGE. Geld stinkt immer – man muss nur seinem Gestank folgen. Mit dem BGE wird eine Initiative von den Bürgern gegründet, damit sie sich ihren eigenen Untergang freiwillig fordern.

Das BGE gehört zum libertären Programm der Libertären. Euro Keuronfuih (Politprofiler)


https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/06/10/das-verlogene-gesellschaftssystem-aufdecken/
😦

Der Freiburger Experte Bernd Raffelhüschen hatte berechnet, dass eine Million Flüchtlinge über ihr gesamtes Leben gerechnet 450 Milliarden Euro weniger in den deutschen Sozialstaat einzahlen würden als sie diesem entnehmen. Sinn kontert allerdings, dass dies nur dann gelte, wenn jeder Asylwerber auch möglichst rasch in den Arbeitsmarkt integriert würde – was allerdings zu bezweifeln sei.

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/03/16/fluechtlingskosten-fluechtlinge-als-verschuldungswaffe-der-weltkrieger/

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, Bild dir deine Meinung, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, Gesundheit, GutMensch, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigration, MausLand, MenschenRechte, Merkel muss weg, Mindcontrol, MolochAnbeter, Motivation, nwo, PlünderLand, Politprofiler keuronfuih, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, Spiritualität, UmVolkung, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Welt KRIEGen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Bild dir deine Meinung mit Bernd Raffelhüschen – ZuWanderung sichert nicht unsere SozialSysteme

  1. rositha13 schreibt:

    Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.