Wie der Satan im Vatikan wütet !

Das Wojtyla-Prinzip – nach dem Papst Johannes Paul II alias Karol Wojtyla.

Papst Johannes Paul II. trug ja auch das Zeichen von Horus bei sich (Beweis ein Dia). Er
trug es am Kragen, als Zeichen, dass er der Hohepriester Horus ist.

Der katholische Bischof Richard
Williamson, derzeit prominentes Kirchen-Opfer zur Unterdrückung der Wahrheit, bestätigte im einer Email aus dem Jahr 2010 folgendes: “Es handelt sich um jene Juden, die für die Neue Weltordnung arbeiten, um den Rest der christlichen Ordnung
abzuschaffen, und um jene Freimaurer, die mit diesen Juden zusammenarbeiten, um dieses Ziel zu erreichen. Seit den 1950er Jahren gibt es eine bedeutende Anzahl von hochrangigen Offiziellen im Vatikan, die der Freimaurerei angehören. Man geht heute von vier Freimaurerlogen aus, die im Vatikan operieren.”
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/04/06/mein-reich-ist-nicht-von-dieser-welt/

KinderSchändung und KinderOpfer verlangt der MolochDienst.

https://i1.wp.com/img.welt.de/img/vermischtes/crop143875925/5649402566-ci16x9-w780/Satanic-Temple.jpg?
https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/07/28/gastbeitrag-egon-tech-20-07-2015/

Warum hat die Baphomet Statue oben im Video keine Brüste?
Weil Satan ein Mann ist und alles weibliche hasst !

Wenn Satan Mann ist, dann ist GOTT FRAU
Das erklärt auch, weshalb das WEIBliche unterdrückt wird.
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/07/26/wenn-satan-mann-ist-dann-ist-gott-frau/

„Lasst euch von niemandem verführen, in keinerlei Weise; denn zuvor muss der Abfall kommen und der Mensch der Bosheit offenbart werden, der Sohn des Verderbens. Er ist der Widersacher, der sich erhebt über alles was Gott oder Gottesdienst heißt, sodass er sich in den Tempel Gottes setzt und vorgibt, er sei Gott.“ (2. Thessaloniker 2,3-5)

„Es ist unvermeidlich, dass Verführungen kommen. Aber wehe dem, der sie verschuldet. Es wäre besser für ihn, man würde ihn mit einem Mühlstein um den Hals ins Meer werfen, als dass er einen von diesen Kleinen zum Bösen verführt. Seht euch vor!“ – Lukas 17,1-3

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/09/05/papst-franziskus-terror-islam-keine-suende-co2-hervorbringung-atmung-eine-todsuende-papst-plappert-nwo-programm-nach/

Der innerste Kreis aller Kreuzritter Orden, der Orden hinter den Kulissen, war der in Frankreich gegründete Zions-Orden oder auch Prieure de Sion (Älteste von Zion) genannt. Sie bestanden hauptsächlich aus Juden, und ihr Symbol war die Lilie und das M. Warum das M, ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Das M erschien auch auf dem Baphomet-Kopf, den die Templer verehrten. Weil sich der Zions-Orden, der in der breiten Öffentlichkeit als Johanniter Orden in Erscheinung trat, seine lückenlose Tradition bis auf Johannes den Täufer zurückverfolgen konnte, hat jeder Herrenmeister der Prieure de Sion den Beinamen Johannes angenommen, und die Amtsbezeichnung „Nautonier“, lat.: nauta = Steuermann. (Licoln-Baigent-Leigh, Der Heilige Gral und seine Erben, Lübbe, 1984, S.98. 359).

Als im Jahre 1963 Jean Cocteau, der 22 .Johannes und Herrenmeister der Zions Ritter im Sterben lag, war bereits sein Nachfolger als 23. Johannes bestimmt, ein gewisser Monsignore Roncalli, der als Kardinal in Mesembrina in die Freimaurer-Loge aufgenommen wurde. (Pier Carpi, Die Prophezeiungen von Papst Joh. XXIII., Rom 1976.) Als Papst Johannes XXIII. streifte er sich den Fischerring über und hatte damit das Jahrtausend Ereignis perfekt gemacht: Der 23. Johannes des Zions-Ordens war zugleich der 23. Johannes auf dem Papstthron!

ein sehr lesenswerter Artikel: Jesus ein Araber?
http://www.luebeck-kunterbunt.de/Theo/Jesus_ein_Araber.htm

Franziskus soll sich für die verfolgten Christen einsetzen und die ChristenSchlächter auf allen Gebieten ächten.
Papst Franziskus ist nicht mein Papst

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter BildDung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Wie der Satan im Vatikan wütet !

  1. Saheike1 schreibt:

    Geht das alles nicht bereits seit dem 1. Konzil von Nicäa im Jahre 325 so ? Ist seitdem jemals wirklich ein Papst gewesen, der im Namen Jesu gehandelt hätte ? Spätestens seit dem 2. Konzil im Jahre 787 kann man das verneinen. Wann war die Spaltung mit der Ostkirche ? Um 1030 herum ?

    Gefällt mir

    • Reiner Dung schreibt:

      Theodora und Justinian gaben der ReinkarnationsLehre den TodesStoß.
      Damit nahm das Christentum einen ganz anderen Verlauf.
      😦

      Reinkarnation: Die größte Lüge der Kirche

      553 n. Chr. wurde die Wiedergeburt von 165 Kirchenleuten verdammt. Zuvor war sie ein Fundament christlicher Lehre: Auf den Spuren einer Verschwörung
      😦

      Reinkarnationslehre bricht die Macht der Kirche

      Hätten wir Christen hingegen weiterhin an die Wiedergeburt geglaubt, so wäre die Kirche schnell aller weltlichen Macht enthoben worden. Dies belegen die Beispiele der hinduistischen und buddhistischen ‚Kirchen‘, die niemals auch nur annähernd eine solche Machtfülle angestrebt oder besessen hatten wie die katholische. Wir wüßten, daß es eine ewige Verdammnis nicht gibt und jeder Mensch irgendwann zu Gott zurückkehrt. Und wir wüßten vor allem, daß in Wirklichkeit keine Kirche der Welt uns den Weg zu Gott versperren und Wegezölle fordern kann.

      https://www.zeitenschrift.com/artikel/reinkarnation-die-grosste-luge-der-kirche

      Gefällt 1 Person

  2. Saheike1 schreibt:

    Bezüglich der Symbole wie M und Lilie empfehle ich ARMA CHRISTI — UNVEILING THE ROSE
    http://www.thehiddenkingofengland.com/

    Gefällt mir

  3. Holger schreibt:

    Der Teufel ist seit Jahrtausenden los auf dieser Welt. Der kommt aus dem alten Ägypten –

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.