Der Tod ist ein Meister aus USA

terrortod-usakreigstreiber-usa

USA töteten 20 Millionen Menschen in 37 Staaten seit 1945

Laut einer Untersuchung kamen seit Ende des Zweiten Weltkriegs in 37 Staaten mindestens 20 Millionen Menschen durch Kampfhandlungen ums Leben, die direkt auf die USA zurückzuführen sind.

Es existiert kaum ein Land, in das die USA nicht mit militärischer Gewalt eingedrungen sind, schreibt Global Research. Laut einer Untersuchung von James A. Lucas wurden seit Ende des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1945 ganze 37 Länder von den USA angegriffen oder durch Geheimdienste in Bürgerkriege getrieben. Den meisten Menschen ist die Bezeichnung ‚Mujahadeen‘ bekannt aus dem Krieg zwischen der Sowjetunion und Afghanistan. Eigentlich waren Afghanistan und die Sowjetunion kein verfeindeten Staaten, was ist also geschehen?

Im Jahr 1998 gab Zbigniew Brzezinski zu, dass die CIA eine Schlacht zwischen Afghanen und Sowjets angezettelt hatte, wodurch 12.000 Menschen ums Leben kamen. Die Carter-Regierung wollte die pro-sowjetische Regierung in Afghanistan stürzen und entsandte „geheime Hilfe“ in das Land, wohl wissend, dass diese Hilfe eine sowjetische Militärintervention zur Folge haben würde. Brzezinski sagte diesbezüglich im Jahr 1998: „Was soll ich bereuen? Die geheime Operation war eine ausgezeichnete Idee. Sie hatte die Wirkung, die Russen in die afghanische Falle zu locken und Sie wollen, dass ich das bereue?“ Der Konflikt dauerte zehn Jahre, kostete sechs Milliarden Dollar und forderte über eine Million Todesopfer.

TextAuszug :

weltkrieger

Ähnlich sah es in Vietnam bzw. Indochina aus, wo die USA mehrere Jahre lang rund um die Uhr Bomben abwarfen. Insgesamt 5,1 Millionen Menschen starben, laut Zahlen der vietnamesischen Regierung. Ein weiteres Beispiel ist die zentrale Rolle der USA bei der Platzierung von General Suharto als Führer Indonesiens im Jahr 1965, wodurch bis zu drei Millionen Menschen ums Leben kamen. Dann waren da noch Irakkrieg 1 und Irakkrieg 2, der Afghanistankrieg, Syrien, Jugoslawien, Libyen, die Ukraine, Venezuela und weitere… insgesamt kommt man auf über 20 Millionen Todesfälle in 37 Staaten, die auf Operationen der USA zurückzuführen sind. AnonHQ schreibt, dass es immer schwieriger wird in seiner Meinung neutral zu bleiben, wenn man diese Zahlen kennt.

Den ganzen Artikel von Bürgender :
http://www.gegenfrage.com

weltfrieden-ist-machbar

WeltKriegerBilder

DenkmalnachBilder

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, Bild dir deine Meinung, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, GutMensch, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigration, MausLand, MenschenRechte, Merkel muss weg, Mindcontrol, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, UmVolkung, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Welt KRIEGen, WeltVerbesserer, WerteLehre abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.