„Zuschauerverdummung“ – Wie Politiker und Experten in der Flüchtlingskrise tricksen!

Helmut Schmidt: Einige unbequeme Zitate
http://www.mmnews.de/index.php/politik/57945-helmut-schmidts-unbequeme-zitate

„Wir können nicht mehr Ausländer verdauen, das gibt Mord und Totschlag.“
Helmut Schmidt (1981)

„Kanzler Kohl sagte, (…) Über die nächsten vier Jahre werde es notwendig sein, die Zahl der Türken um 50 Prozent zu reduzieren – aber er könne dies noch nicht öffentlich sagen“ (…) „Es sei unmöglich für Deutschland, die Türken in ihrer gegenwärtigen Zahl zu assimilieren.“ (Gesprächsprotokoll vom 28.10.1982 – Helmut Kohl / Margaret Thatcher)

„Wenn wir uns weiterhin einer Steuerung des Asylproblems versagen, werden wir eines Tages von den Wählern, auch von unseren eigenen, hinweggefegt, dann werden wir zu Prügelknaben gemacht werden. Ich sage euch: Wir sind am Ende mitschuldig, wenn faschistische Organisationen aktiv werden. Es ist nicht genug, vor Ausländerfeindlichkeit zu warnen; wir müssen die Ursachen angehen, weil uns sonst die Bevölkerung die Absicht, den Willen und die Kraft abspricht, das Problem in den Griff zu bekommen.“
Herbert Wehner (1982)

MdB Dr. Peter Gauweiler (CSU) in »BILD« vom 6.3.1996 zitiert, der damals zur Aufnahme von 500.000 Ausländern im Jahr 1995 schrieb: „Wer meint, dies sei den Deutschen möglich, ist verrückt oder arbeitet auf das Ende unserer Nation hin.“

“Wir erteilen einer Ausweitung der Zuwanderung aus Drittstaaten eine klare Absage, denn sie würde die Integrationsfähigkeit unserer Gesellschaft überfordern.“
(CDU Parteiprogramm 2002)

„Wir müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden.“
Helmut Schmidt (2005)

„Europa kann nicht zur neuen Heimat für Millionen Menschen weltweit in Not werden.“
Helmut Kohl (2016)

„Rentenalter muss steigen, um Flüchtlinge zu ernähren.“
(Prof. Hans-Werner Sinn – deutscher Spitzenökonom)
„Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro.“
(Prof. Hans-Werner Sinn – deutscher Spitzenökonom)

„Alle illegal Eingewanderten sowie alle Flüchtlinge und Asylbewerber, deren Aufenthaltsbegehren abgelehnt wurde, werden unverzüglich und grundsätzlich ausnahmslos abgeschoben.“
(Thilo Sarrazin – SPD – ehemals Berliner Finanzsenator und Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank im August 2016)

viele Infos zu den PolitHuren und ihren DrahtZiehern.
http://www.luebeck-kunterbunt.de/

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter BildDung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.