Altersarmut: Fast 1 Million Rentner brauchen Minijob zum Überleben

„Fast 1 Million Rentner brauchen keinen Minijob, sondern ein menschenwürdiges Einkommen
welches den Deutschen durch Plünderungen und UmVerteilung des VOLKsVermögens vorenthalten wird. “
FinanzRechtsRentenExperte Pof. Pofinger

Bundeszuschuss zur Rente erstmals über 100 Milliarden Euro

Kein VOLK wird bei der Rente so betrogen wie das DEUTSCHE.

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/04/07/kein-volk-wird-bei-der-rente-so-betrogen-wie-das-deutsche/

30% der deutschen Rentner bekommen weniger als 500 Euro Rente im Monat
Berlin – Genau 11 Männer und 7 Frauen in West-Bundesländern sind Renten-Meister. Sie bekommen die höchsten Renten in Deutschland – mehr als 2800 Euro im Monat brutto!
Die neueste Rentenbestandsstatistik des Bundessozialministeriums enthüllt:
Nur eben jene 18 Rentner (von insgesamt 18,7 Millionen) haben im Berufsleben 100 und mehr Entgeltpunkte (entspricht jeweils dem Rentenbeitrag für ein Jahr Durchschnittsverdienst) auf ihren Rentenkonten gesammelt.
In den Ost-Ländern gibt es weitere 5 Männer (keine Frau) mit so gut gefülltem Rentenkonto. Aber dort liegt die Höchstrente derzeit bei 2500 Euro (siehe Tabelle)

ansehen:
http://petraraab.blogspot.de/2016/08/knapp-jeder-vierte-erhalt-rente-von.html

Mehr Renten-Wahrheiten:
► 59 113 Senioren haben weniger als 25 Euro Rente. Meist Personen, die kurz in die Rentenkasse gezahlt haben und dann in andere Altersversorgungssysteme gewechselt sind (z. B. Beamte).

► Ein Drittel der Rentner (6 117 903) hat weniger als 500 Euro Rente.

► 72 % der Rentner (134 56 166) bekommen bis zu 1000 Euro Rente.

► Nur 0,07% (14 447) haben mehr als 2000 Euro.

Bitte beachten :
Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro .

Die Plünderung des Deutschen VOLKsVermögens hält bis heute an.

Artikel 232 Vertrag von Versailles 1919
Die alliierten und assoziierten Regierungen erkennen an, daß die Hilfsmittel Deutschlands nicht ausreichen, um die vollständige Wiedergutmachung aller dieser Verluste und aller dieser Schäden sicherzustellen, indem sie der ständigen Verminderung dieser Hilfsmittel Rechnung tragen, die sich aus den übrigen Bestimmungen dieses Vertrages ergibt.
Die alliierten und assoziierten Regierungen verlangen indessen und Deutschland übernimmt die Verpflichtung, daß alle Schäden wieder gutgemacht werden, die der Zivilbevölkerung jeder der alliierten und assoziierten Regierungen und ihrem Eigentum während der Zeit, da diese Macht sich im Kriegszustand mit Deutschland befand, durch den erwähnten Angriff zu Lande, zur See und aus der Luft zugefügt sind, und überhaupt alle Schäden, wie sie in der Anlage I näher bestimmt sind … [Anlage I: Ausnahmslos alle von Zivilpersonen erlittenen Schäden, Kriegsgefangenen durch schlechte Behandlung zugefügte Schäden,

Rentenzahlungen

an überlebende militärische Kriegsopfer, Unterhaltszahlungen an die Familien von Militärangehörigen u.a.m.]

http://www.geschichtsthemen.de/versailler_vertrag.htm

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter BildDung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.