Invasoren bedeuten BürgerKrieg – SprengStoff für Gesellschaft, NationalStaat und VOLK

Zu viele junge Männer bedeuten Krieg – immer und überall

Bild von Hans Kolpak

Wer hätte das gedacht? Ich jedenfalls nicht, doch es leuchtet mir auf Anhieb ein und erscheint mir durch und durch plausibel, weil ich als hochsensibler Mensch den männlichen Aggressionen stets ausgewichen bin. Und junge Männer sind wie eine Dampfwalze, die den Rat ihrer Väter und Größväter ignorieren. Gegen ihren Unverstand sind sogar stolze Mütter machtlos, die anschließend ihre toten Söhne beweinen, wohl wissend, dass sie versagt haben.

Ist das frech, vermessen oder überheblich, so zu argumentieren? JA VERDAMMT, warum geschieht es denn seit Jahrtausenden auch hier und jetzt vor unseren Augen?

Einwanderung junger Männer nach Europa

Jetzt wird es unheimlich: 2015 kamen überwiegend junge Männer nach Europa, 2016 findet überwiegend der Familiennachzug statt. So werden aus zwei Millionen Einwanderer über Nacht acht Millionen, denn in Deutschland werden nachts täglich tausende eingeflogen, weil die ganzen Touristenmaschinen auf diese Art endlich wieder ausgelastet sind. Aufgrund vieler Kriegshandlungen sind nämlich die Urlaubsbuchungen in Griechenland und Türkei, im Nahen Osten und in Nordafrika zusammengebrochen.

Diese Menschen bilden sozialen Sprengstoff und werden gleichzeitig zu über 90 Prozent von deutschen Leistungsträgern = Steuerzahlern alimentiert, weil sie weder qualifiziert noch willens sind, für ihren Lebensunterhalt angestellt oder selbstständig zu arbeiten. Oder ist der Handel mit ungesetzlichen Drogen, Waffen oder Prostitution gar erwünscht? Ich habe Zweifel. Mein Artikel vom 23. Januar 2016 spricht für sich: Bürgerkrieg: Alterspyramide und soziales Gefüge

Heinz Buschkowsky: „Solche Türken und Araber verachten den deutschen Staat“

Viele weiter Infos bei Hans Kolpak finden :

http://www.dzig.de/Zu-viele-junge-Maenner-bedeuten-Krieg-immer-und-ueberall

😦

MassenMigration

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/06/12/die-migrationswaffe-der-weltkrieger/

😦

FLÜCHTLINGE WERDEN EINGEFLOGEN | DEUTSCHLAND WACH AUF | FLÜCHTLINGSKRISE | ZERBERSTER

ZERBERSTER

gefunden bei Rositha :
https://marbec14.wordpress.com/2016/08/18/fluechtlinge-werden-eingeflogen-deutschland-wach-auf-fluechtlingskrise/
😦

Merkels Gäste auf dem Weg zur Arbeit

Die Bilder bedürfen eigentlich keiner Erklärung. Sogenannte „Flüchtlingsboote“ mit Kurs auf Europa. Die darin befindlichen Versorgungssuchenden mit erhobenen Fäusten und dem Schlachtruf der Willköpfenkultur auf den Lippen.

Video bei W3000 ansehen:
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/08/17/merkels-gaeste-auf-dem-weg-zur-arbeit/

😦

IS Aussteiger Angriffe auf Deutschland haben begonnen.

Angela Maier

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AnNijaTbe, AsylBetrug, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, GutMensch, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigration, MausLand, MenschenRechte, Merkel muss weg, Mindcontrol, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, TierQuäler, TierSchutz, UmVolkung, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Welt KRIEGen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.