Einführung einer Preisbremse bei Arzneimitteln – Mondpreise verhindern

Wielange werden wir noch ein GesundheitsSystem haben ?
Wie lange können die KrankenKassen die Bereicherer noch bedienen ?
Die PharmaMafia verdient zB. an einer

PflichtGuckVideo wie sich der Preis eines Medikamentes verhundertfacht….
nur MerkeldEUtschland hat keine KostenKontrolle – die Kassen müssen zahlen.

Wie die Pharmaindustrie, mit Krebs, Geld verdient…

Die Pharmakonzerne denken nicht daran die wirklichen Ursachen für Krebs zu bekämpfen. Sie verdienen viel mehr wenn der Krebs „in Schach“ gehalten wird, als an der eigentlichen Genesung des Patienten. Es ist eigentlich nicht verwunderlich. Jedoch wird leicht und schnell vergessen, dass Parmaunternehmen in erster Linie Profitunternehmen sind. Das bedeutet ganz einfach, dass in erster Linie der Gewinn und das Geld steht und dann erst alles andere

https://bilddung.wordpress.com/2013/10/18/krebs-ein-profitables-geschaft/
😦

Horst Seehofer betreffend Positivliste

DieWahrheiten

😦

Ein Pharma-Insider packt aus – ZDF

DieAndereWahrheit

😦

Pharma-Lobbyist verplappert sich und sagt die Wahrheit

DemokrateZ

Martin Sonneborn interviewt einen Sprecher
von der Lobby-Vereinigung „ProGenerika“.
Dieser verplappert sich und sagt viel Wahres.
😦

Die egomanen und wirtschaftlichen Intereressen

Vor allem ist es die Pharma-Industrie, die weltweit kräftig an der Transplantationsmedizin verdient und entsprechend die Transplantationen befürwortet.

„Der Empfänger einer Spenderleber benötigt im Jahr Medikamente im Wert von 150.000 Euro“

(Prof. Dr. Alexandra Manzei in Berliner Zeitung, 23.5.2012). Hinzu kommt, dass es mit „nur“ einem fremden Organ oftmals nicht getan ist.
„Viele Patienten bekommen ein zweites, drittes oder viertes Spenderorgan. Bekannt sind bis zu sieben Re-Transplantationen. Hinzu kommt, dass durch bessere Medikamente die Altersgrenze für Transplantationen steigt. Es ist also der Erfolg der Transplantationsmedizin selbst, der zu einem steigenden Bedarf an Organen führt“ (a.a.O.). Und diese Art von „Erfolg“ ist wieder mit egomanen Aspekten von

weitere Infos :
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/07/16/du-sollst-deinen-naechsten-lieben-wie-dich-selbst-organspende-nein-danke/

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter BildDung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Einführung einer Preisbremse bei Arzneimitteln – Mondpreise verhindern

  1. Pingback: Das verschweigen unsere Ärzte! | BildDung für deine Meinung

Kommentare sind geschlossen.