Stell dir vor es ist WetterKrieg und keiner merkt es

ARD zu HAARP & Co doch keine Verschwörungstheorie! AUFWACHEN

Hans Meier

Veröffentlicht am 01.06.2016

Interessant, was die ARD dazu berichtet hat, unglaublich welche gigantischen Summen dieses Projekt gekostet hat.

Das Klima besitzen bis 2025 – min 10.29

😦

ChemTrails HAARP

Hochwasser- u. Kältekrieg zur Nahrungsmittelreduzierung – HAARP + Chemtrails

Friedenswerkstatt Fulda FWF

Veröffentlicht am 02.06.2016

1954 beim ersten Bilderberg-Treffen wurde erklärt, das die zukünftigen Kriege „leise Kriege“ werden.
…und hierdurch werden die Lebensmittelpreise in den nächsten Jahren erheblich steigen, was zu Mehreinnahmen bei Steuern führt. Ebenso durch die Milliardenschäden, die durch Wiederaufbau benötigt werden und so wieder Geld ins marode Wirtschaftssystem pumpen.
weiter lehrreiche Filme zum Thema Wettermanipulation und MindControl auf Youtube: Werner Altnickel und Harald Cautz-Vella

😦

WetterKrieg WetterWaffen

Wetter als Waffe?

yoicenet2

Wie dieser kurze Ausschnitt aus dem Jahr 1995 zeigt, waren Wettermanipulation bereits damals Gegenstand einer Senats-Unterausschuß-Debatte bezüglich „Terrorismus und Miliz in den USA“.

Robert Flechter nutzte die Gelegenheit in einer Befragung bei Senator Herbert Kohl seine Befürchtungen zu äußern, daß das US Regime und das Militär seinen Terrorismus früher oder später auch mit sogenannten „exotischen Waffen“ – also das „Wetter als Waffe“ gegen die Bevölkerungen nutzen wird, um eine Neue Weltordnung durchzusetzen.

Dies sind die gleichen Befürchtungen, die man heute in modernen kontroversen Debatten unter den Schlagworten wie beispielsweise: Chemtrails, Geoengineering, Cloud-seeding, Wettermanipulation, Klimakrieg usw., usf. immer wieder findet.

Auch der US-amerikanische Politiker Dennis Kucinich, ehemaliger Bürgermeister von Cleveland, Ohio und Präsidentschaftsanwärter der Demokraten 2004 und 2008, hatte Einblick in vertrauliche Militärunterlagen und sagte anschließend wörtlich: „Chemtrails are real.“
Kucinich legte 2001 einen Gesetzesentwurf zum Schutz der Atmosphäre vor, den so genannten Space Preservation Act. Darin wurde ausdrücklich vorgeschlagen, Chemtrails zu verbieten. Der Gesetzesentwurf sprach insoweit wörtlich von „chemtrails“. Leider konnte sich der Politiker Dennis Kucinich mit dem Gesetzesentwurf nicht durchsetzen. Dennis Kucinich sah in den Chemtrails ein „exotic weapons system“, also ein exotisches Waffensystem, das geeignet sei, die natürlichen Ökosysteme, oder die Klima-, Wetter- sowie tektonischen Systeme zu beschädigen.

eine MOYO Film Video-Produktion

Quelle: „The US-Military Will Use Weather as a Weapon on AMERICAN Citizens“
😦

http://www.chemtrail.de/?cat=29
😦

😦

Juni 2016: Wetterkrieg!? Ungewöhnlich und verheerend #zukrassalter

Uncut-News Schweiz

gefunden bei:
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/06/29/juni-2016-wetterkrieg-ungewoehnlich-und-verheerend/
😦
Antwort der Grünen Österreich auf Anfrage zu Chemtrails – unfassbar 😦

https://saubererhimmel.wordpress.com/2015/07/07/antwort-der-grunen-osterreich-auf-anfrage-zu-chemtrails-unfassbar/
😦

Schwedische Politikerin gibt Chemtrails öffentlich zu

https://saubererhimmel.wordpress.com/2012/10/08/schwedische-politikerin-gibt-chemtrails-offentlich-zu/
😦
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks zu Chemtrails

Ison Willis

weitere Infos beim HonigMann finden.
https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/06/28/juni-2016-wetterkrieg-ungewoehnlich-und-verheerend/
😦

KOMMENTARE ZUR GROSSWETTERLAGE

Dr. Andrew Michrowski, als Futurologe und Mitglied der Denkzentrale der kanadischen Regierung vertraut mit der kritischen und systematischen Behandlung von Fragen, die sich aus der voraussichtlichen Entwicklung der Menschheit ergeben, kommt das große Verdienst zu, die gegen das Wohl und Gedeihen der Nordamerikaner gerichteten Wetterangriffe der Sowjets nachgewiesen zu haben. Seine Ergebnisse sind mittlerweile von bedeutenden internationalen Wissenschaftlern anerkannt worden.

Er und eine weitere Gruppe von Wissenschaftlern registrierten und überwachten die Sendungen der Sowjets mittels einer Reihe von Stationen, die über das gesamte Territorium Kanadas verteilt sind.

Das Zustandekommen dieser riesigen stehenden Wellen beschrieb er wie folgt: „Im Laufe des Winters 1976/77 gelang es den Sowjets, eine elektrische Erdresonanz herzustellen, und in der Folgezeit lernten sie, relativ stabile, örtlich festgelegte Niedrigstfrequenz ( NF )Magnetfelder zu etablieren, mit deren Hilfe sie in der Lage waren, den Fluß der Jetstreams*) in der nördlichen Erdhalbkugel zu hemmen bzw. umzuleiten.

“Michrowski legte dar, wie stationäre Fronten (Blockierfronten) über der Westküste Nordamerikas – zwischen Baja, Kalifornien und Alaska – errichtet wurden, die „eine entscheidende Umleitung der Luftströme sowie die Aufrechterhaltung von Hoch- und Tiefdruckfronten“ über lange Zeit hinweg „gestatteten“.

*) Jetstreams, engl.: Strahlstrom, in einer Höhe von 10 bis 14 km unterhalb der allgem. Westdrift wandernden Zonen von höchster Windgeschwindigkeit (bis 400 km/h).

Er fügte hinzu: im Winter 1977/78 hatten die sowjetischen Wissenschaftler die geniale Idee, eine ganze Reihe stehender Wellen in Säulenform zu produzieren, die vom westlichsten Punkt Alaskas bis nach Valparaiso in Chile reichte. Diese säulenförmige Wellenfront wurde von einem einzigen Punkt in der Nähe von Angarsk, Sibirien, ausgestrahlt.

Es entstand eine weltweite Wetteränderung mit der Folge, daß das Wetter östlich dieser Front trockener ist, als es bisher war, während im Westen die Niederschläge zunehmen. Da diese säulenförmigen Wellen im Sinne des Uhrzeigers drehen, werden die Westwinde entgegen dem Uhrzeigersinn in die höhere Atmosphäre gesogen, während auf der anderen Seite Luft aus der höheren Atmosphäre heruntergedrückt wird.

„Obwohl die etablierte Presse Nachrichten über den sowjetischen Ursprung der Wetterkriegsattacken auf Amerika zurückhält, erschienen in letzter Zeit in den Medien Berichte über die genauen Auswirkungen dieser NF-Angriffe im Tesla-Stil, so wie sie Michrowski 1978 beschrieben hatte.

http://www.chemtrail.de/wp-content/uploads/2014/01/SOWJETISCHE-WETTERKONTROLLE.pdf
😦

Die gute Nachricht.
Der größte Staudamm-Abriss der US-Geschichte: Was da passierte, ist der Wahnsinn!
http://www.epochtimes.de/genial/der-groesste-staudamm-abriss-der-us-geschichte-was-da-passierte-ist-der-wahnsinn-a1339832.html

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AnNijaTbe, AufKlärung, bankrun sofort, Bereicherung, besetzter FeindStaat, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, GeschichtsLügen, GutMensch, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MausLand, MenschenRechte, Merkel muss weg, Mindcontrol, MolochAnbeter, MultiKulti, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Warum ich kein Demokrat mehr bin, Welt KRIEGen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Stell dir vor es ist WetterKrieg und keiner merkt es

  1. Pingback: HAARP – Ein klimabeeinträchtigendes Waffensystem | BildDung für deine Meinung

  2. Mutter Erde schreibt:

    Schlimm. Und jetzt wollen diese Geldgierigen Tiere wohl andere Länder so fluten um neues Land zu schaffen? Nur mal so. Munkeln ist erlaubt😁

    Liken

Kommentare sind geschlossen.