TerrorBekämpfung : Von den Russen lernen heißt siegen lernen

Syrien: Britische Luftwaffe tötet sieben IS-Kämpfer in 600 Angriffen

Laut Informationen des britischen Verteidigungsministeriums hat die Royal Air Force zwischen dem 2. Dezember 2015 und 29. Januar 2016 insgesamt 600 Luftangriffe auf IS-Stellungen in Syrien geflogen. Dabei kamen sieben feindliche Kämpfer ums Leben.

http://www.gegenfrage.com

yes we can help IS
😦
Britische Präzisionsraketen in Syrien: Millionen Dollar ohne Treffer verpulvert

Seit vergangenem Dezember setzt die britische Royal Air Force die Lenkraketen „Brimstone“ in Syrien ein. Zur Freude des IS. Denn bislang verfehlen die Präzisionswaffen ihre Ziele, wie der russische Sender RT berichtet.

Seit Dezember 2015 setze die britische Luftwaffe die smarten Lenkraten in Syrien ein. Nur: Die hochgelobte Wunderwaffe habe bislang kein einziges IS-Ziel getroffen. Das sei nach einer Medienanfrage entsprechend dem Informationsfreiheitsgesetz bekannt geworden, berichtet der Sender.

weiterlesen beim HonigMann :
tps://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/20/britische-praezisionsraketen-in-syrien-millionen-dollar-ohne-treffer-verpulvert/
😦
USA, Öl und Drogen: Woher der IS sein Geld nimmt – Trickfilm verspottet US-Scheinkrieg (Video)

„Dass der IS seine zahlreichen Anhänger finanzieren, mit Waffen versorgen sowie fast 400.000 km2 Fläche in Syrien und im Irak unter Kontrolle halten kann, lässt auf eine kräftige finanzielle, militärische und logistische Unterstützung schließen“, sagte Mosayeb Na’imi, Politikwissenschaftler und Generaldirektor der arabischsprachigen Zeitung „Al-Wafag“, gegenüber Sputnik Persian. Nach der Einschätzung des Experten bekommen die Terroristen von denjenigen Rückhalt, „die an einer Fortsetzung des Syrien-Krieges interessiert sind“: die USA und die Golf-Monarchien.

„Obwohl sich die USA öffentlich zum Kampf gegen den IS bekennen, finanzieren sie andere Terroristengruppen, die die IS-Ideologie teilen und Massenmorde auf dem Gewissen haben: Ahrar as-Sham und die Al-Nusra-Front“. Laut dem Experten hätten diese Terrorgruppen ohne Unterstützung aus Übersee niemals weite Gebiete und Öllagerstätten unter ihre Kontrolle bringen können. Die Beteuerungen aus Washington, dass US-Flugzeuge den Terroristen aus Versehen Lebensmittel, Medikamente und Waffen abgeworfen hätten, sind für Na’imi nichts weiter als „Lüge“.

„Der IS weiß sehr einflussreiche Staaten hinter sich: die USA, Saudi-Arabien, Katar und ihre Verbündeten“, äußerte der Experte. Hätten diese Staaten nicht geholfen, hätte die Türkei ihr Gebiet nicht für den Transfer der Terrorkämpfer zur Verfügung gestellt, so hätte der IS nie so stark expandieren können.

Dass die USA den Kampf gegen die Terroristen nur vortäuschen, liegt auch für Nahost-Journalistin Hafsa Kara-Mustapha auf der Hand. Amerikas militärisches Engagement

den ganzen Artikel von aikos2309 und weitere infos :
http://www.pravda-tv.com

Russia gegen TerrorRussLand der KriegsSpielVerderber
😦
Russischer Trickfilm verspottet US-Scheinkrieg gegen IS

Mad Madursklix

😦
SchlagZeilen RT deutsch

Russ. Luftwaffe zerstört rund 1500 Ziele – Zivilisten bleiben Dank Kooperation mit SAA verschont

Fair Play? USA geben „Islamischen Staat“ 45 Minuten Warnzeit vor Angriff auf dessen Öl-Transporter
Es scheint, dass die von den USA-geführte Anti-Terror-Koalition, zu der Ankara zählt, sich zu Russland und Krankenhäusern anders verhält als gegenüber dem „Islamischen Staat“ (IS). Als die US-Koalition letzte Woche Öl-Laster des IS ins Visier nahm, gab es den Terroristen per Abwurf von Flugblättern eine Vorwarnung von 45 Minuten, bevor sie angriffen – eine Höflichkeit, die den russischen Piloten ebenso wenig zuteil wurde wie dem MSF-Krankenhaus im afghanischen Kundus.

Putin: Unsere Luftaufnahmen aus Syrien zeigen hunderte Tanklaster von Terroristen in die Türkei
Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Moskau mit dem französischem Präsidenten Francois Hollande zu gemeinsamen Maßnahmen gegen den IS hat Präsident Wladimir Putin erneut auf die Luftaufnahmen von Tanklastern in Syrien aufmerksam gemacht, die er schon beim G-20-Gipfel in Antalya in der Türkei angesprochen und präsentiert hatte. Er sprach von hunderten LKWs, die sich über den gesamten Horizont erstrecken und aus von „Terroristen kontrollierten Gebieten“ direkt in die Türkei fahren.

US-Fernsehen gibt Bilder von russischen Luftschlägen gegen IS-Öltransporte als US-Angriffe aus
Die TV-Berichterstattung zu den Einsätzen der US-Luftstreitkräfte gegen den „Islamischen Staat“ (IS) leidet unter einem signifikanten Glaubwürdigkeitsproblem: Angriffe gegen den IS werden fast nie mit Videomaterial belegt. So auch die angeblich geflogenen Einsätze gegen IS-Tanklaster. PBS, das US-amerikanische Gegenstück zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk, machte aus der Video-Not eine Tugend und gab einfach die Aufnahmen russischer Angriffe gegen den IS für US-Luftschläge aus.

Russland nimmt Tanklaster des IS ins Visier: 500 Fahrzeuge zerstört
Die russische Luftwaffe hat rund 500 Tanklastfahrzeuge des „Islamischen Staates“ zerstört, die illegal Erdöl von Syrien in den Irak zur Weiterverarbeitung transportieren sollten. Das teilte der russische Generalstab am Mittwoch mit.

😦
Zur Erinnerung

Die moderaten Terroristen des terriblen Moderators Kleber

Hartmut Beyerl

Der im Wortsinne „Frontmann“ des ZDF, Claus Kleber, versucht seit Monaten die Terroristen der Al Kaida und anderer vom Westen unterhaltenen Terrororganisationen in Syrien als gemäßigt zu verteidigen. Vielleicht schneiden sie ihren Opfern die Köpfe ja nur unter örtlicher Betäubung ab. Und das Opfer dem einer von Klebers „Gemäßigten“ das Herz herausschnitt und aß (!) war ja immerhin schon tot.Ist es das was Kleber unter gemäßigt versteht. Lawrow sagte in New York klar und deutlich, wer kämpft und handelt wie ein Terrorist, der ist ein Terrorist.
😦

ARD und ZDF: Russland bombardiert „unsere“ Terroristen

Hartmut Beyerl

Die einzige Sorge der Westmedien besteht darin, dass Russland nicht nur den IS, sondern auch die von der CIA organisierten Terroristen in Grund und Boden bombardiert. Doch es sind und bleiben Terroristen. Russland tut das was man von einer Weltmacht erwartet: Effektiv und nach den Regeln des Völkerrechts dem Terror ein Ende bereiten.

😦

ISIS Bilder

😦

TankLasterBilder

😦

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/10/02/russia-yes-we-can-isis-und-al-qaida-bekaempfen/

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter AbZocke, ami go home, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, GeschichtsLügen, GutMensch, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MausLand, MenschenRechte, Mindcontrol, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, UmVolkung, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Welt KRIEGen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu TerrorBekämpfung : Von den Russen lernen heißt siegen lernen

  1. Pingback: Russische Luftwaffe demütigt US-Zerstörer mit „psychischer Attacke“ | BildDung für deine Meinung

Kommentare sind geschlossen.