HeimatLiebe ist kein Verbrechen

HeimatLiebe

HeimatSchutz ist kein Verbrechen

HeimatSchutz

😦
Asylflut: Brandenburg wehrt sich

COMPACTTV

Veröffentlicht am 20.01.2016

Der Volks-Widerstand gegen die Asylinvasion ist längst nicht mehr nur auf Dresden beschränkt. Auch in Brandenburg wenden sich in immer mehr Orten die Bürger gegen Merkels Wir-schaffen-das-Katastrophe, arrogante Ansiedlungsentscheidungen der Verwaltung und die Abschaffung der Demokratie. Lügenpresse und Politik diffamieren die Menschen routiniert als Rechte und Fremdenfeinde. Wer sind die mutigen Brandenburger und was treibt sie auf die Straße? COMPACT TV hat im Dezember 2015 mehrere Demonstrationen begleitet.
Ein Film von Martin Müller-Mertens. Kamera: Martin Müller-Mertens und Katja Paul. Grafiken: Steffen Jordan.
Unterstütze die Produktion von COMPACT-TV mit einem Abonnenement der monatlichen Heftausgabe: http://abo.compact-online.de

https://juergenelsaesser.wordpress.com/2016/01/23/compact-tv-brandenburg-wehrt-sich-gegen-asylwahnsinn/

HeimatLiebe ist kein Verbrechen

😦

AsylBetrug

Exklusiv: Antifa prügelt mit Eisenstangen auf unbequeme Journalistin ein

COMPACTTV

Veröffentlicht am 23.01.2016

„Todesangst“ hatte sie, sagt Stephanie Schulz. Angst, dass ihr „gleich der Schädel eingetrümmert wird“. Nur knapp entging die 34-Jährige am 14. Januar einem brutalen Angriff der Antifa in Berlin. Eine Attacke, die sich auch gegen die Pressefreiheit richteten.

Seit Jahren gerät die Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain durch brutale Angriffe auf Polizisten immer wieder in die Schlagzeilen. Linksautonome und Antifa unterhalten dort mehrere sogenannte Wohnprojekte. Nach einem Polizeieinsatz wollte Stephanie Schulz, wie viele andere Journalisten, in der Rigaer Straße berichten. Die 34-jährige ist als politische Kommentatorin tätig, unter anderem auch für COMPACT TV. Vor dem Haus Nummer 94 hatte sie gerade eine Moderation abgedreht. Gegenüber COMPACT berichtet Stephanie Schulz nun exklusiv von dem brutalen Überfall.

Unterstütze die Produktion von COMPACT-TV mit einem Abonnenement der monatlichen Heftausgabe: http://abo.compact-online.de

AsylBetrüger s
😦

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/01/17/rapefugees-welcome-in-europa/

MassenMigration

Stephanie Schulz bei BildDung

MassenArmut

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/01/09/die-wutrede-von-steffi-ueber-koeln/

MassenSiechtum

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/10/05/wer-die-frauen-nicht-ehrt-ist-unserer-gastfreundschaft-nicht-wert/

MassenSterben

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/10/13/wie-gemein-und-gefaehrlich-ist-die-irre/

MassenMigration bringt

😦

AsylBetrug ist Betrug

ANTIFA (SS / GESTAPO) – ANGRIFF AUF STEPHANIE SCHULZ & CURD SCHUMACHER – ERSTE INFO´S !!!


Erdseelchen Blume

Veröffentlicht am 16.01.2016

*ACHTUNG, ACHTUNG:*

Auf Curd Schumacher, Stephanie Schulz, den Redner Gregor und Kameramann wurden vorgestern von der:

„AntiFa“ (SS / GESTAPO)Berlin

in Berlin, in der Rigaer Strasse, beim Videodreh mit mehreren Eisenstangenangriffen äußerst brutale Mordanschläge- Totschläge mit fortgesetzten Versuchen und massiven Körper- und Sachbeschädigungen verübt !!!

Die Autoscheiben ihres Fahrzeugs wurden dabei mehrfach zertrümmert !!!

Es wurde Anzeigen wegen mehrfachem, versuchten Totschlags / Mordversuchs / Körperverletzung und Sachbeschädigung gestellt !!!

Die Polizei war nach diesem äußerst brutalen Überfall im Großeinsatz tätig !!!

Siehe: http://www.vk.com/bennemsi

„SACHDIENLICHE HINWEISE BITTE AN DIE POLIZEI IN BERLIN ODER AN DIE BETROFFENEN PERSONEN, DANKE“!!!

„ALLE SACHDIENLICHEN HINWEISE WERDEN VERTRAULICH BEHANDELT“ !!!

weitere Infos im VideoText

SozialStaat
😦

AsylBetrüger zerstören

Die Stimmung bei unseren russischen und russlanddeutschen Freunden kocht! Lesen Sie den berührenden Brief, den COMPACT von Valentin R. bekommen hat:

(Zitat Leserbrief Anfang) Meine Vorfahren sind vor ca. 150 Jahren nach Russland ausgewandert.
Dass die Deutschen dort später, besonders unter Stalin, starken Repressalien, sowie Mord und Totschlag ausgesetzt waren, ist den meisten sicherlich bekannt.
Alle Deutschen waren dort Faschisten und Spione.
Im Jahre 1941 – mein Großvater war 13, seine Schwester 7, kamen Armeeangehörige ins Haus und erschossen vor den Augen beider Kinder die Eltern. Man verdächtigte auch Sie, Spione zu sein.
Mein Großvater war der letze!!! männliche Überlebende aus meiner Familie väterlicherseits. Er war an diesem Zeitpunkt völlig auf sich allein gestellt und zog noch seine kleine Schwester mit groß.

Später zeugte er 8 Söhne, die auch alle wiederum viele Kinder haben.
Später sollte er über 80 Enkelkinder haben…
Er wollte die Familie nicht aussterben lassen und “erschuf” wieder eine große Familie. Stets bedacht auf die gute alte deutsche Ordnung und alte Werte.

Nach dem 2. WK wurden die Deutschen über die ganze Sowjetunion verstreut – meine Großeltern wurden nach Kasachstan deportiert, wo auch meine Eltern das Licht der Welt erblickten.
Der sowjetische Terror war längst größtenteils abgeebbt.
Aber meinen Eltern schlug in den 80ern mehr und mehr unheimlicher Hass der einheimischen Bevölkerung , die überwiegend muslimisch geprägt ist, entgegen. Sie entschlossen sich, zu den Wurzeln zurückzukehren.
Ihnen wurde gedroht, mit dem Blut ihrer Kinder die Haustüren zu streichen, wenn Sie das Land nicht freiwillig verlassen.

Um die Kinder zu schützen, entschlossen Sie sich nach Deutschland zurückzukehren.
Nach vielen Jahren Wartezeit durften wir im August 1989 endlich nach Deutschland, in die DDR ausreisen.
Ich war damals 13 Monate alt, mein Bruder war 2,5 Jahre alt.
Wir reisten tagelang mit dem Auto. Meine Eltern und zwei meiner Onkels. Jeweils das Hab und Gut auf einem kleinen PKW-Anhänger verstaut.
Voraussetzung für die Einreise war, das mein Vater im Vorfeld Deutschland besucht und sich eine feste Arbeitsstelle sowie eine Wohnung sucht. Da die Deutsche Sprache und Kultur über die Generationen hinweg, hinter verschlossenen Haustüren erhalten und weitergegeben wurde, war ihm das ein Leichtes. Es gab keine Unterstützung und Almosen wie heute.

AsylBetrüger zerstören SozialStaat

den ganzen Brief lesen:
https://juergenelsaesser.wordpress.com/2016/01/25/danke-russlanddeutsche-und-russen-demonstrieren-gegen-asylwahnsinn/

AsylBetrug zerstört SozialStaat

 

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, GeschichtsLügen, GutMensch, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigration, MausLand, MenschenRechte, Mindcontrol, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, TierQuäler, TierSchutz, UmVolkung, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Welt KRIEGen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu HeimatLiebe ist kein Verbrechen

  1. Macht euch ein eigenes Bild von den tatsächlichen Gegebenheiten! schreibt:

    „HeimatLiebe ist kein Verbrechen“

    Für LInke, Grüne und Antifa schon!

    Liken

  2. Pingback: Die Stimme des VOLKes sollte man hören | BildDung für deine Meinung

  3. Pingback: Invasoren bedeuten BürgerKrieg – SprengStoff für Gesellschaft, NationalStaat und VOLK | BildDung für deine Meinung

Kommentare sind geschlossen.