Ohne AsylBetrügerVerbrechen kein ÜberwachungsStaat machbar

invas or

Volkssicherheit:Das Ausmass der Verkommenheit in Machtstrukturen ist so absolut nicht hinnehmbar…nach DEKADENZ kommt CRASH….!!

Polizei-Berichte aus Köln: Es war viel schlimmer als bisher bekannt

https://techseite.wordpress.com/2016/01/07/das-ausmass-der-verkommenheit-in-
machtstrukturen-ist-so-absolut-nicht-hinnehmbar-nach-dekadenz-kommt-crash/

KryptoAgent

😦

Invasor

Bahnhof, Lügen und Politheuchelei

Mythen Metzger

Was am Hauptbahnhof in Köln wirklich vor sich ging und wie man es zu verschweigen versuchte.

Okkupant
😦

Silvester-Drama in Köln – Videoüberwachung als Lösung?

Strafbarkeit auch schon wegen Beihilfe möglich

„Die Schwierigkeit der Strafverfolgung in Köln ist hier zum großen Teil auf die Nichtidentifizierbarkeit der involvierten Männer zurückzuführen“, bestätigt RA Solmecke. Problematisch ist auch, dass die Männer immer in Gruppen die Frauen sexuell angegriffen und beraubt haben. Auf diese Weise war es für die Frauen schwer hinterher nachzuvollziehen, wer nun genau für die Tat verantwortlich war. Das deutsche Strafrecht sieht jedoch auch eine Strafbarkeit als Anstifter oder Beihilfe vor. Das heißt: Kann eine Gruppe von beispielsweise fünf Männern identifiziert werden, kommt es für eine Strafbarkeit nicht zwingend darauf an den Täter ausfindig zu machen. Die Beteiligten können auch schon wegen Beihilfe oder Anstiftung zu einer vorsätzlichen, rechtswidrigen Haupttat belangt werden.

http://homment.com/P7kGisAqUN

😦

PolizeiStaat

NWO – ein neuer Schritt Richtung Totalüberwachung oder mehr Sicherheit?

Mythen Metzger

Mit dem Überwachungssystem F.A.S.T. der Homeland Security,
geht die Überwachung in eine neue Dimension. Auf der anderen Seite, sind die Erfolge in der

Verbrechensbekämpfung nicht von der Hand zu weisen. Aber rechtfertigt dies ein System der totalen Überwachung?

FAST

😦

Überwacher
Köln jetzt 200, Hamburg 108 Anzeigen
08.01.2016

Zahl der Anzeigen zur Kölner Silvesternacht steigt auf 200. Inzwischen konnten einige in der Silvesternacht gestohlene Handys geortet werden. In manchen Fällen führte deren Spur in Flüchtlingsheime.

http://www.mmnews.de/index.php/politik/62363-koeln-200-anzeigen
😦

ÜberWachung

Deutschland außer Kontrolle
08.01.2016

Wenn’s um Kriminalität von Flüchtlingen geht, schweigen die Medien. Nur unter Druck kamen die Übergriffe in Köln und anderen Städten ans Licht. – Die Politik der offenen Grenzen stößt im In- und Ausland auf immer größere Kritik. Doch Merkel bleibt stur – bis nichts mehr geht?

Von Michael Mross

Nur Tröpfchenweise und nur unter öffentlichen Druck kommt das ganze Ausmaß der Geschehnisse zu Silvester an die Öffentlichkeit. Die „Entschuldigung“ des ZDF ist ein blanker Hohn. Mainstream, ARD & ZDF haben bisher die Schattenseite von Merkels „Flüchtlingspolitik“ stets ausgeblendet.

Erst als nichts mehr ging, mussten die Medien zwangsläufig berichten. Tage später, und immer noch unvollständig. Denn die Übergriffe gingen auch nach Silvester weiter.

Und die Übergriffe sind längst kein Silvesterproblem. Sie gab es in und um Flüchtlingsheimen herum schon seit langem. Zahllose Berichte im Netz erzählen endlose Leidensgeschichten. Aber sie wurden ignoriert. Kritiker wurden in der rechten Ecke kaltgestellt.

Das ist Deutschland 2016.

Kanzlerin Merkel kam zur CSU nach Wildbad Kreuth – und blieb stur. Keine Obergrenzen. Keine Grenzkontrollen. Keinen Stimmungsschwenk in der Flüchtlingsfrage. Was geht in der Frau vor?

Selbst wenn man in der „Presse“ von Grenzkontrollen liest, dann gilt diese selbstverständlich nicht für „Flüchtlinge“, sondern nur für Deutsche. In Bayern: Stundenlange Staus in Richtung Österreich, während auf der Gegenseite die Einwanderer über die Grenze spazieren.

Absurder geht es nicht.

Die unfassbaren Vorgänge der Silvesternacht in Köln, Hamburg und vielen anderen Städten werfen ein trübes Licht auch auf die staatlichen Autoritäten. Allein schon die Tatsache, dass Thomas de Maizière Aufklärung und rechtsstaatliche Verhältnisse in unseren Innenstädten anmahnt, mutet seltsam an.

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte zuvor eine harte Antwort des Rechtsstaats gefordert. Welcher Rechtsstaat eigentlich? Wenn einer die Rechtsstaatlichkeit täglich bricht, dann ist es unsere Regierung, allen voran die Bundeskanzlerin.

Ist Deutschland bereits außer Kontrolle?

Den ganzen Artikel von Michael Mross lesen:
http://www.mmnews.de/index.php/politik/62329-d-ausser-kontrolle

„Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“ – Milos Zeman, Präsident der Tschechischen Republik

ISLAMISIERUNG

Dirk Müller: Bananenrepuplik Deutschland

Bananenrepublik1

Besatzer

😦

KryptoKanzler

Besetzter FeindStaat mit einem KryptoKanzler gegen das DEUTSCHE VOLK

Ami go home – Invasor go home

Kanzler

NachdenkBilder

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, Gesundheit, GutMensch, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigration, MausLand, MenschenRechte, Mindcontrol, MolochAnbeter, Motivation, MultiKulti, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, TierQuäler, TierSchutz, UmVolkung, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Welt KRIEGen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ohne AsylBetrügerVerbrechen kein ÜberwachungsStaat machbar

  1. Pingback: Der SpießRutenLauf im Kölner HauptBahnhof | BildDung für deine Meinung

Kommentare sind geschlossen.