Brauchte die SuperNanny KindesMisshandlungen und einen toten Hund für ihre ZuschauerQuoten ?

ich habe nie eine RTL-SuperNanny-Folge gesehen, aber mir sträuben sich jetzt die Haare was die vermutlich quotengeile „Hexe“ den Kindern und den Familien angetan hat.
Für mich ein weiteres Beispiel unseres RechtsStaates in dem KindesWohl, Meinungs- und PresseFreiheit wohl nur auf dem Papier stehen.
Ich verachte RTL, das KameraTeam, die Saalfrank und alle die gegen die KindesMisshandlungen nichts getan haben.
Kann man die SuperNanny, welche die MenschenWürde mit Füßen tritt,  überhaupt beleidigen ?

😦
Super Nanny tötet Hund für eine gute Story

kaos TimR

Teilt das video und verbreitet es, damit alle sehen was rtl für ein spiel treibt !!!
Super Nanny tötet Hund für eine gute Story Die ach sooo nette super nany tötet einen hund für eine bessere story und erpresst die teilnehmenden personen mit dem vertrag , denn wenn man aus dem vertrag aussteigt muss pro person 15.000 € strafe gezahlt werden .
😦

http://fernsehkritik.tv/folge-77/
Folge 77 vom 26. September 2011

Diesmal zeigen wir, wie gnadenlos die Super Nanny arbeitet, suchen mit Pro 7 nach dem großen Glück und schauen uns eine neue Billig-Soap auf RTL 2 ein bisschen genauer an.
😦
http://fernsehkritik.tv/folge-78/

Folge 78 vom 10. Oktober 2011

Folge 78 von Fernsehkritik-TV ist nun veröffentlicht! Diesmal geht es ein zweites Mal um die „Super Nanny“, außerdem hinterfragen wir die Wertvorstellungen des Kinderkanals, verbringen eine Woche mit dem Sportquiz und leiden mit einem 15-Jährigen, der endlich vom Privatfernsehen loskommen möchte.
😦
Die RTL-Supernanny Katharina Saalfrank droht mir mit einer Klage

TrauKeinemPromi

weitere Infos in der VideoBeschreibung.

😦

Die Supernanny Katharina Saalfrank mahnt mich erneut ab

TrauKeinemPromi

😦

Die Super Nanny setzt sich vor Gericht durch: Fernsehkritik-TV muss Beitrag zensieren

Katharina Saalfrank zog gegen Fernsehkritk-TV vor Gericht

Fernsehen Nach mehr als zweieinhalb Jahren ????? ist am Mittwoch vor dem Landgericht Köln ein Urteil im „Super Nanny“-Prozess gesprochen worden. Die Richter gaben sieben der acht Unterlassungsforderungen seitens Katharina Saalfrank gegen das Online-Magazin Fernsehkritik-TV statt. Der Beitrag aus Folge 77 des Magazins aus dem Jahr 2011 ist damit ab sofort nur noch zensiert zu sehen.

In dem Beitrag war eine Familie interviewt worden, die im Februar 2008 an der inzwischen eingestellten RTL-Sendung teilgenommen hatte. Dabei wurden Vorwürfe gegen Katharina Saalfrank laut, sie habe auch selbst zu Gewalt zwischen den Familienmitgliedern angestiftet und sei kaum persönlich vor Ort gewesen. Hinzu kam der Tod des Familienhundes während der Dreharbeiten, dessen Umstände bis heute nicht geklärt sind. Die Kölner Richter urteilten nun, letztlich stünde es in diversen Punkten Aussage gegen Aussage, da ja Saalfrank und ihre Leute die Sachverhalte anders darstellen. Daher hätte die beklagte Seite, also Fernsehkritik-TV, weitere Beweise liefern müssen.

Fernsehkritik-TV verkündete, nicht in Berufung gehen zu wollen: „Wir erkennen das Urteil an. Da Frau Saalfrank längst keine Rolle mehr im deutschen Fernsehen spielt und ihre Sendung schon vor Jahren eingestellt wurde, sehen wir keine Notwendigkeit weiterer Maßnahmen.“ Dennoch bleiben sie dabei, dass die „Super Nanny“ eine Sendung gewesen sei, in der Familien nicht geholfen wurde, sondern diese stattdessen vorgeführt wurden. „Wir hatten dem Gericht vorgeschlagen, unsere Recherchen zu weiteren Ausgaben der Sendung ‚Super Nanny‘ vorzulegen, da sich die Aussagen anderer Familien mit denen der betroffenen Familie in weiten Teilen decken. Das Gericht lehnte dies jedoch ab.“

weiterlesen:
http://meedia.de/2015/10/02/die-super-nanny-setzt-sich-vor-gericht-durch-fernsehkritik-tv-muss-beitrag-zensieren/

😦

?????= Richter Kai Gnade hätte das Urteil in einem SchnellGerichtsVerfahren in 1 Stunde verkündet 🙂

🙂

Klage von RTL abgewiesen: „Super Nanny“-Folge verletzte die Menschenwürde

Fernsehen Jahrelang stand das RTL-Format „Die Super Nanny“ in der Kritik von Jugendschützern. Die Kinder würden degradiert und zur Schau gestellt, ohne sich wehren zu können. In einer Folge wurde sogar wiederholt gezeigt, wie eine Frau ihre Kinder schlägt und bedroht. Die verstoße gegen die Menschenwürde, urteilte nun das Verwaltungsgericht Hannover.

TextAuszug 😦

Am vergangenen Dienstag hat das Verwaltungsgericht Hannover entschieden und die Klage von RTL zurückgewiesen. Die Menschenwürde der Kinder sei durch die Darstellung von insgesamt 22 Gewaltdarstellung verletzt worden, insbesondere durch die zahlreichen Wiederholungen und die Darstellung im Trailer für die Sendung.

Die „Super Nanny“ startete im Jahr 2004 auf dem Privatsender und wurde unter anderem von Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) immer wieder heftig kritisiert. Bereits 2010 belegte die Kommission für Jugendmedienschutz eine ähnliche Szene mit einem Bußgeld von 30.000 Euro. 2011 wurde das Format endgültig eingestellt.

weiterlesen:
http://meedia.de/2014/07/09/klage-von-rtl-abgewiesen-super-nanny-folge-verletzte-die-menschenwuerde/

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, Allgemein, AufKlärung, bankrun sofort, Bereicherung, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, Gesundheit, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MausLand, MenschenRechte, Mindcontrol, Motivation, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, Satire, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, TierQuäler, TierSchutz, Un Recht, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Brauchte die SuperNanny KindesMisshandlungen und einen toten Hund für ihre ZuschauerQuoten ?

  1. Pingback: Eines der zentralen Probleme heutzutage ist, dass die Politik so eine Schande ist. Gute Menschen gehen nicht in die Politik | BildDung für deine Meinung

Kommentare sind geschlossen.