Pentagramm und Hexagramm als Symbole der WeltKrieger ?

H E N R Y F O R D – Der internationale Jude
Dreiunddreißigste Auflage S.295-297
Hammer-Verlag / Leipzig / 1937

Wir können ruhig sein, solange das Oberkommando der roten
Armee in den Händen Kamerad Trotzkys liegt.
Zwar finden sich keine Juden in den Reihen der roten Armee als Gemeine, aber in den Komitees und Sowjetorganisationen und als Kommissare führen die Juden tapfer die Massen des russischen Proletariats zum Siege. Nicht ohne Grund erringen die Juden bei den Wahlen für alle Sowjetinstitutionen die überwältigende Mehrheit … Das Symbol des Judentums, das jahrelang gegen (!) den Kapitalismus gekämpft hat, ist auch das Symbol des russischen Proletariats geworden, wie schon die Annahme des roten fünfspitzigen Sternes ergibt, der bekanntlich in früheren Zeiten das Symbol des Zionismus und des Judentums war. Unter diesem Zeichen kommt der Sieg, unter diesem Zeichen kommt der Tod der Schmarotzerbourgeoisie … Die Tränen, die das Judentum vergossen hat, wird sie mit Blutstropfen wieder ausschwitzen.“

Dieses Bekenntnis, vielleicht richtiger, dieser Bekenntnisstolz, ist wegen seiner Lückenlosigkeit besonders bemerkenswert. Die Juden, sagt Cohan, leiten die russischen Massen – die sich niemals von selbst erhoben hätten, die nur wissen, daß eine Minderheit, wie früher die des Zaren, jetzt die Regierungssitze besetzt hält. Sie sind nicht, wie uns Cohan aufklärt, in der roten Armee, jedenfalls nicht dort, wo wirklich gekämpft wird. Dies deckt sich genau mit den Angaben im Protokoll. Die Feldherrnkunst des Weltprogramms besteht darin, Nichtjuden Im Weltkrieg haben so viele Nichtjuden sich gegenseitig getötet, als es Juden in der Welt gibt. Er war für Israel ein großer Sieg; seine Tränen haben die Völker mit ihrem Blute bezahlen müssen! Die Juden leiteten die Schlachten von sicherem Posten aus, sagt Herr Cohan durchaus zutreffend. Zu verwundern ist nur seine Aufrichtigkeit. Was die sogenannten Wahlen betrifft, bei denen die Juden immer einstimmig gewählt werden, so gibt es hierüber ausführliche und einwandfreie Erklärungen. Diejenigen, die gegen die jüdischen Kandidaten stimmten, wurden zu Feinden der Revolution“ erklärt und hingerichtet. Wenige Hinrichtungen genügten, und die Wahlen erfolgten einstimmig.

Besonders lehrreich ist die Mitteilung Cohans über die Bedeutung des roten Sternes, des fünfspitzigen Zeichens des Bolschewismus: „Das Symbol des Judentums ist auch das Symbol des russischen Proletariats geworden.“ Der Davidstern, das jüdische Nationalzeichen, ist ein sechsspitziger Stern, aus zwei Dreiecken gebildet, von denen eins auf seiner Grundlinie, das andere auf der Spitze steht. Ohne Grundlinie ähnelt er dem bekannten Freimaurerzeichen aus Zirkel und Winkelmaß. Diesen Davidstern will ein jüdischer Besucher in Palästina sehr selten auf den Gräbern gefallener britischer Soldaten gesehen haben, die Palästina erobert haben; meist findet man das christliche Kreuz aus Holz. Nach neuerlichen Berichten sind diese Kreuze den neuen Herrschern in Palästina anstößig, da sie beim Besuche der jüdischen Universität zu sehr in die Augen fallen. Wie in Sowjetrußland, so haben auch in Palästina nicht viele Juden ihr Leben für ihre Sache hingegeben. Dafür waren Nichtjuden genügend da! durch Nichtjuden zu töten.

Da der Jude ein hervorragender Meister in der Kunst der Geheimzeichen ist, so ist es wohl nicht ohne Absicht, daß der Bolschewistenstern eine Spitze weniger als der Davidsstern hat. Es bleibt nämlich noch ein Punkt des Weltprogramms zu erfüllen, nämlich die Thronbesteigung „unseres Führers“. Wenn er kommt, der Weltselbstherrscher, auf den das ganze Programm zugeschnitten ist, wird wohl auch die sechste Spitze hinzugesetzt werden. Die fünf Spitzen des Sterns, deren man anscheinend sicher ist, sind Börse, Presse, Pairsschaft, Palästina und Proletariat. Die sechste Spitze wird der Fürst von Israel sein.
😦
HENRY FORD Der internationale Jude Alle Rechte vorbehalten/All rights reserved – 2015, 2. korr. Auflage der Faksimileausgabe Unveränderter Nachdruck (Neusatz in Antiqua) der im Hammer-Verlag, Leipzig, 1937 erschienenen 33. Auflage (117. bis 118. Tausend) durch Verlag Der Schelm Inh. Adrian Preißinger Virchowstr. 27 D-04157 Leipzig verlag(at)derschelm.de Mit dem unveränderten Nachdruck der kompletten ersten zwei Bände sowie auszugsweise relevanter Unterkapitel der Bände 3 und 4 von Henry Fords umstrittenem Werk Der internationale Jude basierend auf der im Leipziger Hammer-Verlag 1937 erschienenen 33. Auflage eröffnet der neu gegründete Gohliser Faksimileverlag DER SCHELM eine eigene Reihe, in der dem interessierten Publikum und mündigen Staatsbürger besonders bemerkenswerte Publikationen vorkonstitutionellen Schrifttums als wissenschaftliche Quellentexte zur kritischen Bewertung vorgelegt werden sollen. Unsere unveränderten Faksimilenachdrucke dienen der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen sowie der historischen Dokumentation im Rahmen der Wissenschaft, der Forschung, der Lehre und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte. Der Verlag macht sich die nur aus der damaligen Zeit zu verstehenden Sichtweisen nicht zu eigen und distanziert sich von jedweden verleumderischen, hetzerischen, beleidigenden und die menschliche Würde angreifenden Passagen, insbesondere von jeglicher Schmähkritik am Judentum. Wir berichten ausschließlich bewertungsfrei über historische Vorgänge und legen Wert auf die Feststellung, daß wir mit den abgedruckten Äußerungen nicht gemein gehen.

http://www.kopp-verlag.de/Der-Internationale-Jude.htm?websale8=kopp-verlag&pi=B3054021
😦
„Wie können jüdische Kapitalisten den Bolschewismus unterstützen, wo dieser doch
anti-kapitalistisch ist ? Der Bolschewismus ist antik-kapitalistisch nur gegen den
nicht-jüdischen Besitz. Jüdische Finanziers, die in Rußland geblieben sind, erweisen
sich für die Bolschewisten sehr nützlich.“
Henry Ford Buch 1- 11A-  S.198

Alle Beiträge mit Bezug zum Nationalsozialismus, zum Dritten Reich und zu verwandten Themen werden nur aus den in  § 86 3) StGB genannten Gründen veröffentlicht.

3) Absatz 1 gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.

Über § 86  StGB hinaus gilt hinsichtlich aller auf dieser Homepage wiedergegebenen Zitate selbstverständlich: ich distanzieren mich nachdrücklich von jeder Form der Diskriminierung von Minderheiten, des Antisemitismus und allgemein der Verletzung der Menschenwürde!

😦

US – SU.
Also zwei “verfeindete” Staaten mit dem selben Symbol und der gleichen Abkürzung, nur umgedreht. Ist dies nicht sehr, sehr schlimm?
Wenn nun in unserer Zeit es einmal wieder in den Medien heißt: der ist böse, den muß man bekämpfen, dann schaut vorher mal die Symbole und Farben des “Gegners” an und dann die der “Guten” und Verbündeten. Vielleicht werdet Ihr dann feststellen, daß hier etwas nicht stimmt.

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/06/21/im-namen-unseres-gottes-das-banner-erheben/
😦


😦

Die okkulte Bedeutung von “Gott sei Dank“ von Bushido und Shindy

TrauKeinemPromi
😦
Video über Habsburger, Freimaurer und MolochAnbeter.
minute 5
und nach dem Ersten WeltKrieg stand Deutschland unter der Kontrolle der Rothschilds.
Mit Hilfe der Briten wurde dann Hitler an die Macht gehievt damit er seinen Krieg führen
konnte…..

😦

😦

Israel und Hexagramm

Toni All

Welche Rolle spielt Israel für dich?

Hexagramm – Zentrales Symbol in den Tantras, dem tantrischen Hinduismus und Buddhismus. Schriftliche Hinweise hierauf wurden auf 700 v. Chr. bis 800 v. Chr. datiert.

Pyramide-Dreieck-Symbol der Macht-Gott

Zeichen der Alchemie.

Rothschild ist der Name einer jüdischen Familie, deren Stammreihe sich in Deutschland ab 1500 urkundlich belegen lässt.

Banken-FED

Symbol in der Nationalflagge von Israel.
😦

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AufKlärung, bankrun sofort, Bereicherung, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, GeschichtsLügen, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MenschenRechte, Mindcontrol, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, Satire, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, Spiritualität, Un Recht, Welt KRIEGen, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK, Zitate abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.