Traue nie einer Schlampe

Traue nie einem Luder.

Lustiger Cultura Werbespot

eazrael

😦

Eine Merkelwürdige Geschichte über KopfAbschneider und ihrem gott.

Judit – Kapitel 13

Judith tötet den Holofernes
1  Da es nun sehr spät ward, gingen seine Diener hinweg in ihre Gezelte; und sie waren allesamt trunken. 2  Und Bagoas machte des Holofernes Kammer zu und ging davon. Und Judith war allein bei ihm in der Kammer. 3  Holofernes aber war auf sein Bett hingefallen und schlief; denn er war ganz trunken. 4  Da sprach sprach Judith zu ihrer Magd, sie sollte draußen warten vor der Kammer. 5  Und Judith trat vor das Bett und betete heimlich mit Tränen 6  und sprach: Herr, Gott Israels, stärke mich und hilf mir gnädig das Werk vollbringen, das ich mit ganzem Vertrauen auf dich mir habe vorgenommen, daß du deine Stadt Jerusalem erhöhest, wie du zugesagt hast.
7  Nach solchem Gebet trat sie zu der Säule oben am Bett und langte das Schwert, das daran hing, 8  und zog es aus und ergriff ihn beim Schopf und sprach abermals: 9  Herr Gott, stärke mich in dieser Stunde! Und sie hieb zweimal in den Hals mit aller Macht und schnitt ihm den Kopf ab; danach wälzte sie den Leib aus dem Bette und nahm den Vorhang von den Säulen weg mit sich. 10  Danach ging sie heraus und gab das Haupt des Holofernes ihrer Magd und hieß sie es in ihren Sack stoßen. (Judit 10.6)  11  Und sie gingen miteinander hinaus nach ihrer Gewohnheit, als wollten sie beten gehen, durch das Lager und gingen umher durch das Tal, bis sie heimlich ans Tor der Stadt kamen. (Judit 12.8)
12  Und Judith rief den Wächtern auf der Mauer von ferne zu: Tut die Tore auf; denn Gott ist mit uns, der hat Israel Sieg gegeben, 13  Da nun die Wächter ihre Stimme hörten, forderten sie alsbald die Ältesten der Stadt. 14  Da kam alles herzu, klein und groß; denn sie hatten schon gefürchtet, daß sie nicht würde wiederkommen. 15  Und sie zündeten Fackeln an, und umringten sie.
16  Sie aber trat auf einen höhern Ort, und hieß sie still sein und zuhören und sprach also: 17  Danket dem Herrn, unserm Gott, der nicht verläßt diejenigen, so auf ihn trauen, und hat uns Barmherzigkeit erzeigt durch mich, seine Magd, wie er dem Hause Israel verheißen hat, und hat diese Nacht den Feind seines Volks durch meine Hand umgebracht.
18  Und sie zog das Haupt des Holofernes heraus und zeigte es…..

Alle Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und realen Handlungen sind rein zufällig.
stoppt IM Judit und jagt sie zum tEUfel.
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/07/19/gott-braucht-keine-krieger-der-teufel-schon/

Traue keiner Blöden Schlampe

Kein Sex mit VolksVerräter – Es könnte deinen Kopf kosten !
😦

SchlampeBilder

😦

MolochAnbeter Bilder

😦

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, Allgemein, ami go home, AufKlärung, ÜberFremdung, bankrun sofort, Bereicherung, BevölkerungsAustausch, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, Genderismus, GeschichtsLügen, GutMensch, Islamisierung, KatzenWahlSystem, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MassenMigration, MausLand, MenschenRechte, Mindcontrol, Motivation, MultiKulti, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, Spiritualität, TierGeschwister, TierQuäler, TierSchutz, UmVolkung, UmweltZerstörung, Un Recht, VölkerWanderung, Warum ich kein Demokrat mehr bin, Welt KRIEGen, WeltSozialAmt, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK, Zitate abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.