Wohlklingende Harmonie zur Ehre Gottes, oder ein teuflisches Geplärr und Geleyer

KammerTon smiley

… damit dieses eine wohlklingende Harmonie gebe zur Ehre Gottes und zulässiger Ergötzung des Gemüts und soll wie aller Musik … Finis und Endursache anders nicht, als nur zu Gottes Ehre und Recreation des Gemüths sein.
Wo dieses nicht in acht genommen wird, da ist’s keine eigentliche Musik sondern ein teuflisches Geplärr und Geleyer.

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750), deutscher Komponist, Organist, Hofkapellmeister, Musikdirektor der Stadt Leipzig

440 teufel
😦

440 Hz

Der Einfluss des Militärs und der Rockefeller-Stiftung auf die Musik (Videos)

Der Einfluss des militärisch-industriellen Komplexes durchdringt selbst Bereiche, bei denen viele dies kaum für möglich halten würden. Ein Beispiel: Die Festlegung des Kammertons A auf die Frequenz von 440 Hertz (Schwingungen pro Sekunde). Doch wozu braucht man einen Kammerton und warum sollte dies überhaupt für Menschen von Bedeutung sein, die selbst gar kein Musikinstrument spielen?

Die Festlegung des Kammertons

Unter einem Kammerton versteht man einen Ton von einer festgelegten Tonhöhe, der als Referenz zum Stimmen von Musikinstrumenten und zur Abstimmung verschiedener Instrumente untereinander dient, um ein harmonisches Klangbild erzielen zu können. Der Begriff leitet sich ab von der „Kammer“, d.h. dem Privatgemach eines Fürsten, wo Musikensembles ursprünglich auf einen solchen gemeinsamen Bezugston zurückgriffen.

Die heute übliche Frequenz von 440 Hz wurde erstmals vom deutschen Musiktheoretiker Johann Heinrich Scheibler (1777-1837) vorgeschlagen und 1834 von der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte anerkannt. Zwischenzeitlich entschied sich jedoch die Académie française 1858 für eine Frequenz von 435 Hz, bis 1939 die International Federation of the National Standardizing Associations (ISA) in London wieder die Frequenz von 440 Hz einführte.

Über die Gründe hierfür ist offiziell wenig bekannt. Hartnäckig hält sich jedoch das Gerücht, dass dies auf Betreiben von Joseph Goebbels, des nationalsozialistischen Reichsministers für Volksaufklärung und Propaganda unter Einfluss der Rockefellers und Rothschilds geschehen sei. Handelt es sich dabei nur um eine weitere so genannte „abstruse Verschwörungstheorie“ oder verbirgt sich dahinter vielleicht doch mehr als es dem einen oder anderen zunächst scheint?

Textauszug 😦

Dieses Unternehmen hat indes eine interessante Geschichte: Es wurde 1934 ausgerechnet von George Owen Squier gegründet, einem ehemaligen General, der sich u.a. besonders für die Möglichkeiten damals neuer Kommunikationsmittel wie dem Radio interessierte. Einer der Berater von Muzak war der Toningenieur Harold Burris-Meyer vom Stevens Institute of Technology in New Jersey, der von der Rockefeller-Stiftung, der US-Marine und dem National Defense Research Council bezahlt wurde. Burris-Meyer leistete im 2. Weltkrieg auch seinen Beitrag zur Arbeit des US-Verteidigungsministeriums, indem er Kampflugzeuge mit Lautsprechersystemen ausstattete, um Feinde bis hin zur Auslösung von Massenhysterien zu beeinflussen. Eine ähnliche Szene ist z.B. im Film Apocalypse Now zu sehen, in der Richard Wagners Walkürenritt während eines Angriffs auf ein vietnamesisches Dorf von einem amerikanischen Kampfhubschrauber aus abgespielt wird:

Apocalypse Now – Ritt der Walküren

Daniel LebtamTankumsee

AnMerkung; Göttliche Musik für satanisches Werk missbraucht.

Den ganzen Artikel von aikos2309  lesen:
http://www.pravda-tv.com/2015/09/der-einfluss-des-militaers-und-der-rockefeller-stiftung-auf-die-musik-videos/
😦

KammerTon

Kunst erhöht den Schöpfer und die Menschen
AntiKunst erniedrigt den Schöpfer und die Menschen
AntiKunst manipuliert die Menschen nicht mehr auf ihre innere Stimme der Harmonie zu hören.
Schafft eine Harmonisierung der GehirnHälften einen gefühlvolleren Menschen ?
Brauchen die Eliten einen gefühlskalten Menschen ?
ich glaub schon.

MachtTon

😦

Die Links sind für KunstStudenten nicht geeignet.

AntiKunst          bei BildDung

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/05/14/kunst-ist-schopfung-antikunst-ist-satanismus/

😦

Musik            bei BildDung

😦

Harmonie

Harmonisierung der Gehirnhälften und der echte Kammerton a in Resonanz mit der Schumannwelle

Warum müssen denn die Hirnhälften harmonisiert werden. Sind sie denn nicht in Harmonie von Natur aus?

Durch die Zivilisation, besonders der westlichen ist den letzten Jahrhunderten durch die Technisierung der Umwelt, der Produktionsstätten, mit allem, was dazu gehört, ist in unseren Gehirnen eine Gewichtung der linken Hemisphäre, der Denkstruktur oder kognitiven Ebene gegenüber der rechten, der Gefühlsebene, entstanden.

Descartes, der Begründer des mechanistischen Weltbildes, sagte: “Ich denke – also bin ich”. Das heißt ja, dass Emotionen, Intuition und und Gefühle keine Rolle spielen. Und alles, was nicht gesehen werden kann mit unseren physischen Augen wie Atome, Moleküle, Bakterien, also der gesamte Mikrokosmos sowie Röngenstrahlen, Radiowellen und alles, was im Universum so abgeht, gehört nicht zum Sein?

Nun, sei es wie es sei, der Großteil der westlichen Welt hat sich dieses Weltbild zu eigen gemacht; und so hat sich das Denken sehr zum Nachteil des Gefühls etabliert. Und das bedeutet, dass unser Gehirn vornehmlich rechts ausgerichtet ist. Das männliche Prinzip herrscht vor. Siegmund Freud postulierte eine Barriere im Gehirn, die es ermöglicht, alle unangenehmen Erlebnisse und Gefühl abzuspalten von der kognitiven Ebene, nannte diese Verdrängung und prägte den begriff der Neurose. Arthur Janov, der Bgründer der Primärtherapie, sagte: Die Neurose ist die Krankheit des Gefühls. Daran erkennen wir, wie es mit dem Gefühlsleben des Menschen heutzutage aussieht.

Eine Möglichkeit, eine von sehr vielen, die Gehirnhälften wieder in das rechte Lot zu bringen, ist die Modulierung auf die ursprünglich Frequenz der Hirnwellen von 432 Hertz durch Musik. Das bedeutet, dass diese Frequenz in der modernen Zeit kaum noch vorkommt. Der Kammerton “a” wurde um 8 Hertz erhöht. Das war 1939 und warum es geschah, weiß es jemand… War es willkürlich? Das muss sich jeder selbst beantworten.

Den ganzen Artikel von  rositha13 lesen:
https://marbec14.wordpress.com/2014/09/13/harmonisierung-der-gehirnhalften-und-der-echte-kammerton-a-in-resonanz-mit-der-schumannwelle/
😦
Das ganze Leben ist Schwingung und Schwingungen sind Energie
Alles im Universum ist Schwingung und Resonanz.

🙂

Cymatics experiment tonoscope 432-440Hz

Holonmusic432Hz

DenkMalBilder

 

NachTrag 81215:

Wie jede Musik leicht in 432Hz umgewandelt wird und weswegen

„Wenn ihr die Geheimnisse des Universums verstehen wollt, denkt in Begriffen wie Energie, Frequenz und Vibrationen.“
Nikola Tesla

Nun, schaut hier, wie man jede Musik von 440Hz auf 432Hz konvertieren kann:

Lade Audacity hier kostenlos als Software herunter es – ist in Deutsch!

alles lesen:
http://transinformation.net/wie-jede-musik-leicht-in-432hz-umgewandelt-wird-und-weswegen/

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, Allgemein, AufKlärung, bankrun sofort, Bereicherung, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, Friede, GeschichtsLügen, Gesundheit, Gott der Liebe, Guter Mensch, GutMensch, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LügenMedien, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, Meister der Weisheit, MenschenRechte, Mindcontrol, MinneSang, Motivation, nwo, Reiner Dung, Spiritualität, WerteLehre, Wir sind das VOLK abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.