Die Schöpfung war perfekt – dann kam der EuGENiker

Genmanipulation

Bereits 1977 habe ich das erste kritische Buch zur Genmanipulation veröffentlicht. Schon damals rechtfertigten Wissenschaft und Wirtschaft dies mit der Notwendigkeit der Menschenzucht. Durch Atomkraftwerke und ständige Kontamination durch Radioaktivität würde der Genpool der Menschen so verseucht, dass die Menschheit nur durch Genmanipulation überleben könne. Außerdem gefährde der Mensch durch seine Aggressivität sein Überleben; daher müsse er aggressionslos (gehorsam) gemacht werden. Nur so könne er überleben.

Heute bedienen sich die Befürworter einer anderen Taktik: Man wolle den Kranken helfen, den Krebs besiegen und das ginge nur durch Genmanipulation. Amerikanische Gesundheitsbehörden weisen jedoch seit Jahrzehnten darauf hin, dass Krebs durch gefährliche Chemikalien und Radioaktivität verursacht würde. Nur, wenn diese Kanzerogene nicht mehr in die Umwelt gelangen, würde sich der Krebs verringern. Hinzu kommen die Gefahren der Genmanipulation. Hochdekorierte Wissenschaftler wie beispielsweise Erwin Chargaff oder Robert Sinsheimer warnten: „Die Weiterverbreitung von experimentellem Krebs muss mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit erwartet werden“; und: „Was wir tun, ist nie mehr rückgängig zu machen!“ Mit grässlichen Seuchen sei zu rechnen, die hundert Prozent tödlich seien, da sie nicht in das natürliche System passen.

Doch die Genmanipulation, auch an Menschen, wird weiter vorangetrieben ‑ ob legal oder illegal, interessiert die Förderer kaum. Denn dahinter steckt nicht nur ein Multi‑Milliarden‑Markt, sondern auch handfeste wirtschaftliche und politische Interessen. BSE, Super‑GAU, Luft-­, Wasser‑, Bodenverschmutzung oder Klimaveränderung ‑ alles wird schöngeredet oder weggelogen. Solange Profitinteressen wichtiger sind als das Wohl der Bevölkerung wird sich nichts ändern. Im Gegenteil, nachdem bereits tausende Spezies ausgerottet wurden, machen sich unsere gewählten Volksvertreter daran ‑ im Namen von Demokratie, Marktwirtschaft und Fortschritt ‑, auch die Spezies Mensch auf die „Rote Liste“ zu setzen

HOLGER STROHM Mölln – Leserbrief aus den „Lübecker Nachrichten“ vom 24.1.2001

Anmerkung: Holger Strohm ist ein Urgestein aus der Anti-AKW-Bewegung und außerdem bekannt geworden durch seine pädagogischen Innovationen, die in Skandinavien bereits langjährig erfolgreich angewendet werden. Sein neustes Buch „Unmensch Mensch“ (10,- Euro) ist unbedingt empfehlenswert. Muß aber in Ermangelung einer ISBN.Nr direkt beim Autor bezogen werden (Fax: 0 45 42 – 73 00)

http://www.luebeck-kunterbunt.de/Leserbriefe/Genmanipulation.htm

😦
Spendenupdate zu Filmübersetzungen – Juli 2015

Holger Strohm

Ein kurzes Update zur Spendenkampagne für die Filmübersetzungen von „Friedlich in die Katastrophe“.

Die Spendenaktion kann hier unterstützt werden: http://www.holgerstrohm.com/crowdfunding

Bis zur Fertigstellung anderer Sprachen kann die englischsprachige Version großflächig verteilt werden!
Hier der Link:https://youtu.be/HIEzTKO03do

PflichtGuckVideo WahrheitsSucher

😦
Genmanipulation, Freihandel und Co | Holger Strohm bei bewusst.tv

Holger Strohm

Mafia Korruption – Clinton 1 Mrd., Joschka Fischer 100 Mio., Gerd Schröder  min. 16

min 20,34 das in Deutschland jedes Jahr 10 000 Menschen ins Gefängnis gesteckt werden, weil sie nicht die richtige Meinung haben … Das gab es nicht im 3. Reich oder der DDR…

Holger Strohm im Gespräch mit Jo Conrad bei bewusst.tv im April 2015. Die Themen erstrecken sich von gentechnischer Veränderung unserer Nahrung bishin zur größenwahnsinnigen „Freihandelszone“ angeschoben durch die USA.

Aufgenommen am 07.04.15 durch bewusst.tv
Wir danken dem gesamten Team von bewusst.tv für dieses Interview und die Uploaderlaubnis. Bitte macht weiter so!
http://www.bewusst.tv
http://www.holgerstrohm.com
😦

Chemotherapie: Das falsche Versprechen der Heilung vom Krebs

Den ganzen Artikel beim HonigMann lesen:
https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/07/04/chemotherapie-das-falsche-versprechen-der-heilung-vom-krebs-3/
https://derhonigmannsagt.wordpress.com/?s=krebs

HerzMensch Holger Strohm

😦
Chemotherapie hat nur 2% Erfolgsrate!!! // Handy verursacht Gehirntumor // Katastrophe Mikrowelle

Viele Infos gibts bei AnNijaTbé :
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/04/23/chemotherapie-hat-nur-2-erfolgsrate-handy-verursacht-gehirntumor-katastrophe-mikrowelle/
https://wissenschaft3000.wordpress.com/?s=Krebs
https://wissenschaft3000.wordpress.com/?s=Chemo

😦

 

Holger Strohm   bei BildDung

😦

GoogleFund GEN

😦

GoogleFund AtomKraft

😦

Advertisements

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, AbZocke, AufKlärung, bankrun sofort, Bereicherung, BildDung, Bilder Karikatur Cartoon WitzBild, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, DemokRatten, EinheitsPartei, Ethik Moral, EUdSSR, EUgenik, EUrokrate EUzi EUlite, Friede, GeldKriegWaffe, Gesundheit, Gott der Liebe, GutMensch, Killuminaten, KolonialHerr, Krieg und Frieden, Kritik EinSpruch, LebensFreude, LichtNahrung, Lug und Trug, LuziFErische WeltorDnung, MausLand, Medizin, Meister der Weisheit, MenschenRechte, Mindcontrol, nwo, PlünderLand, reGIERung, Reiner Dung, ScheinDemokratie, ScheinGeldSystem, ScheinRechtsStaat, Spiritualität, TierGeschwister, TierQuäler, TierSchutz, UmweltZerstörung, Un Recht, Welt KRIEGen, WeltVerbesserer, WerteLehre, Wir sind das VOLK, Zitate abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die Schöpfung war perfekt – dann kam der EuGENiker

  1. MURAT O. schreibt:

    Hat dies auf NeueDeutscheMark2015 rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Parteien sind Handlanger der Hochfinanz und der Wirtschaft | BildDung für deine Meinung

Kommentare sind geschlossen.