Die Geheim-Archive des Vatikans – und der Geheimdienst des Vatikans

„Das Archiv birgt viele Geheimnisse!Welche Worte richtete Marie Antoinette 1793 aus ihrer Todeszelle an Papst Pius VI? “
Sie kannte diese „Ungeheuer“

https://bilddung.wordpress.com/2015/01/08/aufklarung-ist-die-wahre-revolution/

„Am 7. April 1785 ließ Kardinal Mathieu, Erzbischof von Besancon, einem seiner Freunde ein Schreiben zugehen, das Herrn Leon Pagus zugestellt und von diesem veröffentlicht wurde. Man liest hier: Im Jahre 1784 wurde in Frankfurt eine Freimaurerversammlung abgehalten, zu der auch zwei angesehene Persönlichkeiten von Besancon, Herr de Raymond, Postdirektor, und Herr Marie de Boulegney, Präsident des Parlaments, eingeladen worden waren. In dieser Versammlung wurde die Ermordung des Königs von Schweden und Ludwigs XVI. beschlossen. Der Überlebende der beiden oben genannten Herrn erzählte es an Herrn Bourjon, Präsident der Ehrenkammer des Hofes, der sich des Rufes großer Aufrichtigkeit, Anständigkeit und Geradheit erfreute. Er hat diesen Vorgang öfter mir und anderen erzählt.“

Eine tiefe Tragik beschattet das Schicksal der unglücklichen Königin Marie Antoinette, die ihrem Gatten auf das Schaffot folgte. Sie kannte die wahren Anstifter all des Elends und schrieb darüber an ihren Bruder Kaiser Leopold II. nach Wien:
„Nimm Dich nur in acht vor dem ganzen Freimaurerbund. Man wird Dich ohne dies gewarnt haben; auf diesem Wege hoffen all diese Ungeheuer von Dir in allen Ländern zum selben Ziele zu gelangen. Gott beschütze mein Vaterland und Dich selbst vor solch einem Unglück!“

Doch war ihr Warnen vergeblich gewesen, Leopold wurde am 1.3.1792 von dem Bruder Abt Martinowitz und Bruder Ankarström durch Gift ermordet.
Auch die Erstürmung der Bastille war von Freimaurern geleitet:

https://bilddung.wordpress.com/2015/01/09/die-franzosische-revolution-der-funke-zur-weltrevolution/

Johann Adam Weishaupt war der Gründer des Illuminatenordens sowie Freimaurer, Autor, Hochschullehrer und Philosoph. Als Gegner der Jesuiten wurde der Aufklärer in seinen religiösen und politischen Ansichten zunehmend liberal. Wikipedia

Dieser Cocktail ist hinter den “Protokollen der Weisen von Zion”, sehr wahrscheinlich durch den jüdischen Jesuiten, Adam Weishaupt, und seinen Meister, Mayer Amschel Rothschild,

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/05/29/luzifer-auf-freiem-fuss-seine-neue-weltordnung-ist-eine-uralte-idee-der-pharisaer/

https://bilddung.wordpress.com/2015/01/09/die-franzosische-revolution-der-funke-zur-weltrevolution/rothschild-demokratie/

Über Reiner Dung

BildHauer - BildDung für das VOLK https://bildreservat.wordpress.com/ http://bilddung.wordpress.com/ https://bilddunggalerie.wordpress.com http://pleitegeier-pofinger.blogspot.de/ http://bild-dung.blogspot.com/
Dieser Beitrag wurde unter BildDung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Geheim-Archive des Vatikans – und der Geheimdienst des Vatikans

  1. Pingback: Papst Franziskus: Wir erleben den dritten Weltkrieg und einen Genozid an Christen im Mittleren Osten | BildDung für deine Meinung

Kommentare sind geschlossen.